Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum Wissen >> Recht und Finanzen

Seite 1 von 1

freie Plätze 201-13101 - Mietrecht für Mieter

( Di., 24.3., 19.30 - 21.00 Uhr )

Streitigkeiten zwischen Wohnungsmietern und Vermietern können emotional sehr belastend werden, weil die Wohnung für die meisten Menschen Lebensmittelpunkt und der einzig wirklich private Rückzugsort ist.
Dann ist es gut, wenn Mieter ihre Rechte und Pflichten kennen, um unberechtigte Forderungen des Vermieters erfolgreich abwenden und eigene Rechte durchsetzen zu können. Nicht immer ist das Internet hierbei hilfreich und verleitet nicht selten zu fatalen Fehlentscheidungen. Diese Veranstaltung soll einen Überblick möglicher Themen geben, damit Sie künftig auf Augenhöhe mit Ihrem Vermieter (ver-)handeln können.

Anmeldung möglich 201-13102K - Ruhestand - Zeit für mich?

(vhs Korntal-Münchingen, Sa., 16.5., 10.00 - 12.30 Uhr )

Sie sind im Ruhestand, fühlen sich dennoch eher rastlos und fragen sich: Wann kommt das lang ersehnte Gefühl, endlich Zeit für mich zu haben? Woher kommt es, dass ich weniger Zeit zu haben meine? Was sind meine "Zeiträuber"? In diesem Workshop erfahren Sie, wie ein guter und bewusster Umgang mit der Zeit hilft, den Ruhestand nach Ihren Wünschen zu gestalten.
Des Weiteren: Sie lernen das Züricher Ressourcenmodell kennen und beschäftigen sich mit der Frage, wie Sie Ihre Kraftquellen nutzen können. Im Rahmen des Workshops bearbeiten Sie auch anhand eines „Selbsttests“ das Thema. Der Nachmittag richtet sich an Interessierte, die sich im Ruhestand oft ausgepowert fühlen, sich mit ihren Kompetenzen auseinandersetzen möchten und die Ressourcen stärken wollen.
Früher in Rente - wie und ab wann ist es sinnvoll? Interessieren Sie sich für Möglichkeiten früher in Rente zu gehen? Wann wäre der früheste Rentenbeginn für Sie und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Mit welchen finanziellen Einbußen wäre zu rechnen und wie sieht es später mit Sozialabgaben und Steuern aus? Das sind Fragen, die Ihnen eine Referentin der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg erläutert."
Veranstalter: VHS Leonberg

freie Plätze 201-13104 - Erbrecht - Erstellung eines Testaments

( Mi., 29.4., 18.30 - 20.45 Uhr )

Mit einem Testament kann nach eigenen Wünschen der Nachlass geregelt werden, ansonsten greift die gesetzliche Erbfolge. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen der gesetzlichen Erbfolge vermittelt, die formalen Möglichkeiten, seinen Nachlass zu regeln dargestellt sowie die verschiedenen Regelungsmöglichkeiten zur Erstellung eines eigenhändigen Testaments aufgezeigt.
Bitte mitbringen: Schreibutensilien.
Was ist das genau? Braucht man das wirklich? Was sollte und was kann darin geregelt sein? Wie sollte es formuliert werden? Eine spezialisierte Anwältin vermittelt Ihnen einen Leitfaden, um zu entscheiden, was Sie wie regeln möchten. Der Gesetzgeber hat 2009 die Patientenverfügung in das BGB aufgenommen, der Bundesgerichtshof hat 2010 eine Grundsatzentscheidung gefällt, die letztlich die Bedeutung der Patientenverfügung nochmals deutlich verstärkte. Nun hat der BHG im Juli 2016 ganz klare Voraussetzungen an die Wirksamkeit/Umsetzbarkeit einer Patientenverfügung formuliert. Diese Neuerungen gilt es, künftig zu beachten. Darauf wird hier ganz konkret eingegangen.
Bitte mitbringen: Schreibutensilien.

Anmeldung möglich 201-13106K - Nachhaltige Geldanlagen

(vhs Korntal-Münchingen, Di., 19.5., 18.00 - 20.00 Uhr )

Der Trend zur Nachhaltigkeit spielt auch bei der Geldanlage eine immer wichtigere Rolle. Unter Zuhilfenahme der sogenannten ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) sollen jene Unternehmen herausgefiltert werden, die im Branchenvergleich in ökologischer, sozialer und ethischer Sicht die höchsten Standards setzen. Dennoch landen häufig Unternehmen in Nachhaltigkeitsfonds und -ETFs, die man dort nicht vermutet hätte.
• Welche Auswahlkriterien gibt es?
• nachhaltige Fonds & ETFs
• Wie ergänzen die alternativen Aspekte die klassischen Kriterien Rentabilität, Liquidität und Sicherheit?
• Crowdfunding & Nachhaltigkeit – von der Spende bis zur nachhaltigen Rendite
Der Referent ist Diplom Ökonom und gibt einen Überblick über die wichtigsten Anbieter.
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen