Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum Wissen >> Psychologie

Seite 1 von 1

Das Zuhause und Heimat können sehr unterschiedlich sein und bedeuten für jeden etwas anderes. Gemeinsam und im Austausch gehen wir folgenden Fragen nach:
- Was bedeutet es, ein Zuhause zu haben?
- Welche Bilder vom Zuhause tragen wir in uns?
- Wie wünschen wir uns ein Zuhause?
- Brauchen wir alle ein Zuhause?
- Was macht eine Wohnung zu einem Zuhause?
- Welche verschiedenen Wohnformen gibt es und wie können wir in unserer Wohnform ein Zuhause finden?
Praktische therapeutische Übungen und einfache Bewegungsübungen runden den Kurs ab.
Bitte mitbringen: Vesper für die Mittagspause (Getränke vorhanden).
Mitwirkende: Ambulante Hospizgruppe Gerlingen.
Konflikte im privaten, geschäftlichen und schulischen Umfeld entstehen häufig durch kleinste, verbale Verletzungen. In diesem praxisorientierten Workshop erlernen Sie die essentiellen Grundregeln einer wertschätzenden und konstruktiven Kommunikation. Die "Gewaltfreie Kommunikation" ermöglicht es Ihnen klare Ziele und Wünsche zu formulieren und in schwierigen Situationen in einer ehrlichen und kraftvollen Haltung zu bleiben. Gewaltfreie Kommunikation - eine konstruktive Kommunikationshaltung und Konflikt-Lösungsmethode.
Was wir beobachten, fühlen, brauchen und worum wir bitten wollen ist Teil des Einstiegseminars. Wesentlicher Bestandteil für ein friedliches Miteinander ist die Empathie. Im diesem Workshop dreht sich bei der "Giraffensprache" vieles um intensives Zuhören, Respekt und Empathie um beispielsweise bessere Kontakte am Arbeitsplatz aufzubauen, persönliche Beziehungen zu vertiefen und einfühlsam mit unseren Mitmenschen in Kontakt zu kommen.
Voraussetzung: Grundkenntnisse der GFK

Anmeldung möglich 191-17104 - Resilienz

( Sa., 30.3., 9.30 - 13.30 Uhr )

Resilienz, die psychische Widerstandsfähigkeit des Menschen, ist nicht nur angeboren, sie ist dynamisch und kann auch im Erwachsenenalter noch trainiert werden. Sie hilft uns dabei Belastungen, Krisen, Niederlagen und traumatische Erfahrungen besser zu bewältigen. Resilienz ist ein wichtiger Bestandteil des psychischen Immunsystems und schützt somit unsere psychische Gesundheit, die wiederum Auswirkungen auf unser körperliches Wohlbefinden hat. Dieses Seminar beinhaltet Kurzvorträge und es werden Ihnen Methoden, Strategien und praktische Übungen zur Steigerung der Resilienzfähigkeit aufgezeigt.
Bitte mitbringen: Schreibutensilien und Getränk.
Ich mag sie nicht, sie ist nicht schön und niemand kann sie wirklich lesen.
„Ändern Sie Ihre Handschrift und Sie ändern Ihr Leben“ von Vimala Rogers ist ein amerikanischer Bestseller. Das versprechen wir nicht, aber die Richtung stimmt! An diesem Abend erhalten Sie Anregungen, Hilfestellungen und konkrete Tipps, wie Ihre Handschrift wieder leserlich wird.
Bitte mitbringen: einige Schreibgeräte (Fineliner, Rollerball, Kugelschreiber, Füller, Bleistift...) und Schreibpapier
Oft verfügen wir schon über ein ganz gutes Repertoire - aber ob z.B. Auseinandersetzungen im (beruflichen) Alltag oder Wege in der Dunkelheit: Nicht immer fühlen wir uns so wohl und (selbst-)sicher, wie uns das lieb wäre. Wendo ist kein Kampfsport, sondern ein spezielles Programm für Frauen und geeignet sowohl für private als auch berufliche Situationen. Ähnlich wie in einem Erste-Hilfe-Kurs erwerben Sie sich hier ein Basiswissen zum Thema "gesunder Selbstschutz":
- Wahrnehmung/Intuition und Bewertung einer Situation, persönliche Grenzen
- Atmung, "königliche Haltung", Selbstbehauptung mit Stimme und Körpersprache
- sich von der Situation distanzieren, in Sicherheit bringen; Hilfe holen, Öffentlichkeit schaffen
- bis hin zur (manchmal eben doch not-wendigen) körperlichen Selbstverteidigung unter Einbeziehung alltäglicher Gegenstände und Tricks, die relativ leicht zu lernen sind, aber sehr effektiv in der Anwendung sein können. Egal ob "unsportlich" oder "fit", noch jung oder schon etwas älter, mit körperlichen Einschränkungen oder ohne: Jede Frau hat ihre Möglichkeiten der Gegenwehr! Mindestalter: 17 Jahre.
Bitte mitbringen: rutschfeste (Sport-)Schuhe, bequeme Kleidung und - falls möglich - Schlafsack in fester Stoffhülle (Schlagpolster) sowie Vesper.

Anmeldung möglich 191-17106L - Unruhe im Kopf?

( Di., 21.5., 18.30 - 21.30 Uhr )

Immer konzentriert, ruhig und gelassen durchs Leben zu gehen, wünschen sich viele Menschen. Jedoch führt unser Geist oft ein unkontrolliertes Eigenleben. Er bewertet, ordnet ständig ein oder wiederholt Gedankenketten permanent. Das finden wir nicht immer originell. Besonders dann nicht, wenn wir einen klaren Kopf bewahren sollten, uns eigentlich erholen wollen oder ruhig einschlafen möchten. An diesem Abend erfahren Sie, was die Unruhe im Kopf entspannt, wie Sie Ihrer nörglerischen inneren Stimme Paroli bieten können und warum es besser ist, nicht alles zu glauben, was man denkt. Lassen Sie sich überraschen, durch mentale Übungen, einfache Atem-Bewegungs-Übungen, effektive Gedankenstoppmethoden und durch ein Abendritual aus dem Qigong, das Sie zu einem ruhigen, tiefen Schlaf verführt.
Veranstalter: VHS Leonberg

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen