Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum Wissen >> Psychologie

Seite 1 von 1

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise auf den Spuren der eigenen Lebensgeschichte. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, "das Geschenk des eigenen Lebens" und ein Stück der eigenen Familiengeschichte besser zu verstehen. Wir teilen Erfahrungen aus dem Familienverband: Momente der Freude in der Familie - aber auch Momente der Frustration und des Unverständnisses im Familienkreis. Dazu gehören auch Erfahrungen als Rentner/in, Single, Witwe/r, pflegende/r Angehörige/r usw. Die gemeinsame "Erinnerungs-Arbeit" hilft, schöne Erlebnisse zu bewahren und "Knoten" zwischen Familienmitglieder zu lösen, um dann wieder offener und unbefangener in die Familiensituation hineingehen zu können. Praktische therapeutische Übungen runden den Kurs ab.
Bitte mitbringen: Vesper für die Mittagspause (Getränke vorhanden).
Mitwirkende: Ambulante Hospizgruppe Gerlingen.

freie Plätze 182-17102 - If you can dream it, you can do it!

( Sa., 13.10., 13.30 - 17.00 Uhr )

Gesundheit, zwischenmenschliche Beziehungen und Karriere sind drei wichtige Standbeine des menschlichen Lebens. Wenn aber ihre jeweilige Qualität nicht mehr stimmt, sind Veränderungen nötig. Nicht irgendwann, sondern jetzt! Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Halten Sie es mit Ihrem derzeitigen Lebensstil für möglich, dass Sie das erreichen, wonach Sie sich sehnen? Nur derjenige, der den Standpunkt wechselt, kann seine Möglichkeiten ausschöpfen und seine Lebensqualität erweitern. Vielleicht ist es Angst oder Unwissenheit, die Sie von einem Wechsel abhalten. Dieses Motivationstraining hilft Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und Wohlbefinden.
Bitte mitbringen: Schreibzeug.
Zwischen der Vorbereitung von Meetings und Präsentationen, Kundentelefonaten, Ehrenamt ausfüllen, Familie und tausend Dinge mehr, kann im Leben schon mal das Wichtigste auf der Strecke bleiben: die Lebensfreude.
Was ist das Geheimnis, dass manche Menschen mehr Lebensfreude ausstrahlen, für das brennen, was sie tun, viel bewegen und erreichen, während andere ausbrennen und ihre Lebensfreude verlieren? In diesem Lebensfreude-Erlebnis-Vortrag/Workshop erleben Sie ganz konkret, wie Sie in Ihrem Alltag mehr Lebensfreude erfahren und neue Quellen für Energie und Erholung finden können, damit Sie Ihre aktuellen
Herausforderungen leichter meistern können.

freie Plätze 182-17104G - Schwierige Entscheidungen treffen

( Do., 15.11., 19.00 - 20.30 Uhr )

Wichtige Entscheidungen sind oft schwer zu treffen, weil sie meist Auswirkungen auf alle Lebensbereiche haben und ihre Folgen nur schwer abschätzbar sind. Manche von uns tun sich darüber hinaus mit Entscheidungen schwer, weil wir jedes Mal, wenn wir uns für etwas entscheiden, uns gleichzeitig von anderem trennen müssen, denn entscheiden heißt ent-scheiden! Andere wiederum haben Entscheidungsschwierigkeiten, weil sie sich nur ungern mit Haut und Haaren auf etwas einlassen. Sie halten sich gerne alles offen. Wieder andere möchten Niemandem wehtun. Die Folge ist immer: Wir können uns nur schwer für Neues entscheiden. Im Vortrag erhalten Sie Anregungen und Unterstützung, um mit ihren persönlichen Entscheidungen voranzukommen. Sie lernen mehr über Ihr persönliches Entscheidungsverhalten.
Konflikte im privaten, geschäftlichen und schulischen Umfeld entstehen häufig durch kleinste, verbale Verletzungen. In diesem praxisorientierten Workshop erlernen Sie die essentiellen Grundregeln einer wertschätzenden und konstruktiven Kommunikation. Die "Gewaltfreie Kommunikation" ermöglicht es Ihnen klare Ziele und Wünsche zu formulieren und in schwierigen Situationen in einer ehrlichen und kraftvollen Haltung zu bleiben. Gewaltfreie Kommunikation - eine konstruktive Kommunikationshaltung und Konflikt-Lösungsmethode.

freie Plätze 182-17106G - Glücklichsein entsteht im Kopf

( Do., 17.1., 19.00 - 21.30 Uhr )

Wir bewerten die täglichen Ereignisse als gut oder schlecht und erleben in uns die emotionale Antwort darauf (dies stimmt mich freudig, jenes macht mir Sorge etc.). Ob wir uns glücklich fühlen oder nicht scheint also stark von den äußeren Umständen abhängig zu sein, deren "Opfer" wir dann sind. In der Veranstaltung soll ein anderes, entspanntes Verständnis von Glücklichsein vorgestellt werden: Glücklichsein kann unmittelbar entstehen, wenn wir uns von dem permanent in uns ablaufenden Bewertungsprozess der unterschiedlichen Ereignisse lösen und uns mit dem tief in uns sitzenden Bedürfnis nach Harmonie und Freude verbinden. Wir können "innen" glücklich sein, auch wenn "außen" im Leben nicht alles perfekt ist. Denn: "Glücklichsein muss man auch wollen." (Jeff Bridges, US-Schauspieler)

Anmeldung möglich 182-17107L - Fege den Staub der Jahre fort

( ab Mi., 23.1., 19.00 - 21.00 Uhr )

Kommen Sie in Ihrem Leben und in Ihren Beziehungen immer wieder an Grenzen und fragen sich warum? Wünschen Sie sich stattdessen mehr Leichtigkeit und Lebensfreude? Lassen Sie uns der spannenden Frage nachgehen, was diese immer wiederkehrenden Schwierigkeiten vielleicht mit uns und unserer Sicht auf das Leben zu tun haben. Wir entwickeln gemeinsam die Fähigkeit, neue Sichtweisen zu erlebten Erfahrungen einzunehmen. Damit können wir "unsere Hände aus der Vergangenheit holen" und sie wieder ans Steuerrad unseres Lebens legen, um unser Leben wieder kraftvoll in die gewünschte Richtung zu lenken.
Veranstalter: vhs Leonberg

Anmeldung möglich 182-17108L - Unruhe im Kopf?

( Di., 5.2., 18.30 - 21.30 Uhr )

Immer konzentriert, ruhig und gelassen durchs Leben zu gehen, wünschen sich viele Menschen. Jedoch führt unser Geist oft ein unkontrolliertes Eigenleben. Er bewertet, ordnet ständig ein oder wiederholt Gedankenketten permanent. Das finden wir nicht immer originell. Besonders dann nicht, wenn wir einen klaren Kopf bewahren sollten, uns eigentlich erholen wollen oder ruhig einschlafen möchten. An diesem Abend erfahren Sie, was die Unruhe im Kopf entspannt, wie Sie Ihrer nörglerischen inneren Stimme Paroli bieten können und warum es besser ist, nicht alles zu glauben, was man denkt. Lassen Sie sich überraschen, durch mentale Übungen, einfache Atem-Bewegungs-Übungen, effektive Gedankenstoppmethoden und durch ein Abendritual aus dem Qigong, das Sie zu einem ruhigen, tiefen Schlaf verführt.
Veranstalter: vhs Leonberg

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2018/2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen