Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum Wissen >> Länder und Kulturen >> Details

Epirus, NW-Griechenland


Zu diesem Kurs


Wer gerne in mediterraner Natur wandert und gleichzeitig auch ein ansprechendes Kulturprogramm genießen möchte, für den ist diese Exkursion genau richtig. Die FAZ beschrieb vor einigen Jahren unser Exkursionsgebiet im Epirus, die Zagorachoria, nicht weit von der albanischen Grenze, als das „bestgehütete Geheimnis Griechenlands“. Und in der Tat, es handelt sich um die am dünnsten besiedelte Region ganz Griechenlands in einer geradezu arkadisch schönen Landschaft. Unterkunft nehmen wir ganz authentisch in einem der steinernen Bergdörfer in ca. 1100 m Höhe. In dieser ursprünglichen Umgebung essen und trinken wir was die herrliche Landschaft hergibt. Ein kulinarischer Genuss ! Von unserem Dorf aus führen Tagestouren in die nähere und weitere Umgebung des Epirus. Auf Sie warten Erkundungen von Orten, die mit das kulturelle Gedächtnis Griechenlands prägen: wir besuchen Dodona, neben Delphi das bedeutendste Orakel der Antike, Ioannina, die geschichtsträchtige Hauptstadt des Epirus, und den Acheron, den von Homer beschriebenen Fluss aus dem Totenreich mit einer kleinen Flusswanderung und erfrischender Badegelegenheit. Die herrliche Natur kann man letztlich nur zu Fuß erleben, weshalb vier mehrstündige Wanderungen (max. reine Gehzeiten zwischen 2-5 Std., Trittsicherheit und normale Kondition erforderlich) in und um die berühmte Vikosschlucht machen werden. Daneben steht auf dem Weg in den Epirus mit den makedonischen Königsgräbern von Vergina und den Meteora-Klöstern (beide UNESCO-Welterbe) der Besuch bedeutender kultureller Sehenswürdigkeiten mit auf dem Programm, dasselbe auf dem Rückweg mit zwei weiteren Nächten im kulturell wie historisch so bedeutenden Thessaloniki.
Veranstalter: Geopuls

Kursnr.: 241-03001
Kosten: 0,00 € pro Peron im Doz; EZ-Zuschlag (inkl. Flugpreise ab Stuttgart, 10 Ü/HP, 4x Mittgaspicknick, kompl. Exkursionsprogramm inkl. allen fahrten, Ausflügen, Besichtigungen, Eintritten und Führungen)


Dokumente:


Zeitraum

Mo, 09.09.- Do, 19.09.2024 (11 Tage)


Verfügbarkeit

Kursinfo beachten Bei Interesse bitte formlose Mail an info@vhs-gerlingen.de


Dozent(en)

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursinfo beachten
Kursinfo beachten

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Zum Programmheft:

Programm Herbst/Winter 2024/2025

VHS
Grundbildung
Newsletter