Logo VHS
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesund leben - Heilmethoden

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung erforderlich 181-35201S - Osteoporose Früherkennung und Vorbeugung

( ab Di., 17.7., 15.00 - 18.45 Uhr )

Wer in jungen Jahren schon eine niedrige Knochendichte hat, ist besonders stark gefährdet, frühzeitig Osteoporose zu entwickeln. Eine frühzeitige Messung und damit die Kenntnis über das Erkrankungsrisiko schützen Sie vor leidvollem Leben im Alter, Knochenbrüchen, Bettlägerigkeit, Pflegebedürftigkeit oder Schmerzen. Eine Knochendichtemessung, die gewöhnlich 40 - 150 Euro kostet, wird von der gesetzlichen Krankenkasse in der Regel nicht bezahlt. Deswegen bieten wir Ihnen die Möglichkeit an diesem Abend Ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen! Mittels Ultraschall können Sie völlig schmerzfrei Ihre Knochendichte messen lassen. Sie erhalten einen Ausdruck mit den Ergebnissen. Die Messung dauert zwischen 10 und 15 Minuten. Termine dafür sind am Dienstag, 17.07.18 von 15:00 bis 18:45 Uhr und am Mi, 18.07.18 von 10:00 bis 17.00 Uhr möglich. Terminvergabe und Anmeldung im Sekretariat der vhs.
Im dazugehörigen Vortrag 181-01302S, der unbedingt besucht werden sollte, erfahren Sie mehr zum Thema Vorbeugung, über adäquate Möglichkeiten zur Vorbeugung und was gesundes Altern ermöglicht.
In Kooperation mit dem Verein zur Osteoporose Prophylaxe und Früherkennung e.V.
In diesem Seminar lernen Sie eine gefühlvolle Wirbel- und Gelenkbehandlung kennen. Im Vergleich zum sogenannten "Einrenken" werden bei der Dornmethode Bänder und Muskeln nicht überdehnt. Im Kurs werden Ihnen an Freiwilligen alle Behandlungsschritte der Dornmethode demonstriert: den Ausgleich der Beinlängendifferenz, die Korrektur im Becken- und Kreuzbeinbereich, das Einrichten der gesamten Wirbelsäule, Richtigstellen des Kiefers und der Schlüsselbeine. Danach werden Ihnen alle Dornselbsthilfeübungen beigebracht: Einrichten der Sprunggelenke, Kniegelenke, Korrigieren des Beckens und Kreuzbeines, Einrichten einzelner Wirbel, Einrichten von Schulter-, Arm-, Hand- und Fingergelenken. Das Skript mit allen Selbsthilfeübungen kann für 2,50 € im Kurs erworben werden.
Veranstalter: vhs Leonberg

Keine Anmeldung erforderlich 181-35209K - Duftende Kräuter und essbare Blüten

(vhs Korntal-Münchingen, Di., 19.6., 19.30 - 21.45 Uhr )

Viele Blüten sind essbar, aromatisch und erstaunlich vitamin- sowie mineralstoffreich. Gelbe Blüten wie die Ringelblume oder der Löwenzahn enthalten Flavonoide. Diese Stoffe schützen die Zellen und Gefäße des Menschen. Scharf schmeckende Blüten wie die Kapuzinerkresse enthalten Senfölglykoside. Diese wirken keimwidrig und beugen so Infekten vor. Ein Salat, der mit Blüten angerichtet ist, ist ein Augenschmaus und gleichzeitig eine gute Unterstützung für unser Immunsystem. In diesem Kurs probieren wir die Blüten und es gibt Anregungen, was man aus Blüten alles machen kann (z. B. Blütenbutter).
Bitte mitbringen: Schreibzeug.
Veranstalter: vhs Korntal-Münchingen

freie Plätze 181-35210S - Gesunde Ernährung leicht gemacht

( Sa., 8.9., 9.00 - 12.30 Uhr )

Gesunde Ernährung ist eine Investition in die eigene Lebensqualität. Sie fördert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und das Wohlbefinden. Unter einer gesunden Ernährung versteht man heute eine abwechslungsreiche, ausgewogene und frische Kost aus verschiedenen Lebensmitteln, bei der man auf nichts verzichten muss. Ist es möglich, dass eine Mahlzeit gleichzeitig gesund und genussvoll sein kann? Sie dürfen ohne Gewissensbisse sowohl Fette als auch Kohlenhydrate verzehren - es ist alles eine Frage der Balance. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr alltägliches Essen aufwerten können, ohne dass Sie auf Ihr Lieblingsessen verzichten müssen. Trotz Genmanipulation, Hormonbehandlung oder chemischer Zusatzstoffe ist es immer noch möglich unsere Nahrung natürlich, saisonal und frisch auszuwählen. Dazu erleben Sie in diesem Seminar auch eine Kostprobe durch die gemeinsame Zubereitung gesunder Frühstücksvariationen.

freie Plätze 181-35211G - Gesund Wohnen

( Sa., 8.9., 14.00 - 17.30 Uhr )

Wohlfühlen ist einfacher, wenn wir unseren Lebensraum gesund, umweltfreundlich und harmonisch gestalten können. Dabei hilft Ihnen dieses Seminar: Welche Gifte sollten Sie unbedingt vermeiden, wenn es darum geht, wie Sie Ihre Wohnung einrichten? Welche Umgebung ist vorteilhafter als Lebensraum? usw. Wichtig sind die Aspekte Vereinfachen, Reduzieren und Farben bewusst einsetzen. In diesem Seminar erhalten Sie auch wertvolle Tipps, welche Auswirkungen die Farben Ihrer Wohnung haben, wie Sie die Farben gesundheitsfreundlich kombinieren und einsetzen können und warum Minimalismus beim Einrichten eine positive, gesundheitsfördernde Wirkung hat.

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen