Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesund leben - Heilmethoden

Seite 1 von 2

freie Plätze 181-35210S - Gesunde Ernährung leicht gemacht

( Sa., 8.9., 9.00 - 12.30 Uhr )

Gesunde Ernährung ist eine Investition in die eigene Lebensqualität. Sie fördert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und das Wohlbefinden. Unter einer gesunden Ernährung versteht man heute eine abwechslungsreiche, ausgewogene und frische Kost aus verschiedenen Lebensmitteln, bei der man auf nichts verzichten muss. Ist es möglich, dass eine Mahlzeit gleichzeitig gesund und genussvoll sein kann? Sie dürfen ohne Gewissensbisse sowohl Fette als auch Kohlenhydrate verzehren - es ist alles eine Frage der Balance. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr alltägliches Essen aufwerten können, ohne dass Sie auf Ihr Lieblingsessen verzichten müssen. Trotz Genmanipulation, Hormonbehandlung oder chemischer Zusatzstoffe ist es immer noch möglich unsere Nahrung natürlich, saisonal und frisch auszuwählen. Dazu erleben Sie in diesem Seminar auch eine Kostprobe durch die gemeinsame Zubereitung gesunder Frühstücksvariationen.

freie Plätze 181-35211G - Gesund Wohnen

( Sa., 8.9., 14.00 - 17.30 Uhr )

Wohlfühlen ist einfacher, wenn wir unseren Lebensraum gesund, umweltfreundlich und harmonisch gestalten können. Dabei hilft Ihnen dieses Seminar: Welche Gifte sollten Sie unbedingt vermeiden, wenn es darum geht, wie Sie Ihre Wohnung einrichten? Welche Umgebung ist vorteilhafter als Lebensraum? usw. Wichtig sind die Aspekte Vereinfachen, Reduzieren und Farben bewusst einsetzen. In diesem Seminar erhalten Sie auch wertvolle Tipps, welche Auswirkungen die Farben Ihrer Wohnung haben, wie Sie die Farben gesundheitsfreundlich kombinieren und einsetzen können und warum Minimalismus beim Einrichten eine positive, gesundheitsfördernde Wirkung hat.

freie Plätze 182-17102 - If you can dream it, you can do it!

( Sa., 13.10., 13.30 - 17.00 Uhr )

Gesundheit, zwischenmenschliche Beziehungen und Karriere sind drei wichtige Standbeine des menschlichen Lebens. Wenn aber ihre jeweilige Qualität nicht mehr stimmt, sind Veränderungen nötig. Nicht irgendwann, sondern jetzt! Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Halten Sie es mit Ihrem derzeitigen Lebensstil für möglich, dass Sie das erreichen, wonach Sie sich sehnen? Nur derjenige, der den Standpunkt wechselt, kann seine Möglichkeiten ausschöpfen und seine Lebensqualität erweitern. Vielleicht ist es Angst oder Unwissenheit, die Sie von einem Wechsel abhalten. Dieses Motivationstraining hilft Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und Wohlbefinden.
Bitte mitbringen: Schreibzeug.

Anmeldung möglich 182-35201K - Reflexzonentherapie am Fuß

(vhs Korntal-Münchingen, ab Di., 9.10., 19.30 - 21.30 Uhr )

Die Füße tragen uns jahrein, jahraus durch jede Lebenssituation. Reflexzonen spiegeln den ganzen Menschen wie eine Landkarte auf dem Fuß wider. Anregung oder Beruhigung bestimmter Punkte und Zonen am Fuß sowie wohltuende Ausgleichsgriffe regen die Selbstheilungskräfte an, beugen Krankheiten vor und bringen die Lebenskraft ins Gleichgewicht. So können Verspannungen gelöst und Blockaden aufgehoben werden. Theoretische Grundlagen (Wo sind welche Zonen?) und praktisches Üben an den Füßen sind Inhalt des Kurses. Die Übungen werden gegenseitig ausgeführt, können aber auch an den eigenen Füßen angewandt werden.
Bitte Füße vorher waschen und warme Socken und ein kleines Handtuch mitbringen.
Veranstalter: vhs Korntal-Münchingen

freie Plätze 182-35202 - Der Beckenboden - unsere tragende Mitte

( ab Fr., 12.10., 17.45 - 20.00 Uhr )

Unter uns Frauen: Möchten nicht auch Sie kraftvoll, aufgerichtet und gefestigt durch die Welt gehen? Wissen Sie, dass dazu maßgeblich eine kräftige Beckenbodenmuskulatur notwendig ist? Diese leidet naturgemäß nach Schwangerschaften, aber insbesondere wegen eines falsch gelernten Alltagsverhaltens. Slipeinlagen müssen nicht sein, Blasenentzündungen können vermieden und/oder reduziert werden. Allein ein verändertes Alltagsverhalten kann dazu beitragen, Beschwerden zu lindern, Senkungen zu verhindern und auch evtl. Rückenschmerzen entgegen zu wirken. Dieser Kurs ist keine Beckenbodengymnastik. Spannende, informative Abende, an denen auch Ihre Fragen vertraulich und individuell beantwortet werden, erwarten Sie mit einem überraschenden Aha-Erlebnis. Vorsorge ist besser als Nachsorge und deshalb ist es Zeit, damit sofort zu beginnen. Bitte bequeme Kleidung anziehen.

Anmeldung möglich 182-35203K - Anders gehen - Workshop

(vhs Korntal-Münchingen, Sa., 20.10., 9.30 - 13.00 Uhr )

Allgemein wird behauptet, wir würden beim Gehen einen Großteil unserer Muskulatur und unseres Gelenkapparates benutzen. Wenn man Menschen beim Gehen betrachtet, können einem an dieser Behauptung aber auch Zweifel kommen. Dabei stellt das bewusste Gehen eine Quelle der Gesundheit dar, die wir jederzeit aktivieren können - jeden Augenblick, wenn wir aufstehen und uns in Bewegung setzen. Im Kurs werden alle Bereiche des Körpers in ihren Beziehungen zum Gehen beleuchtet, in Einzelübungen aktiviert und zu einer ganzheitlichen Gehbewegung zusammengeführt. Die Anregungen aus diesem Workshop lassen sich gut in den Alltag integrieren. Die Übungen sind sanft und für alle Menschen geeignet, die Gehen können.
Bitte mitbringen: lockere, nicht einengende Kleidung und warme Socken.
Veranstalter: vhs Korntal-Münchingen

Anmeldung möglich 182-35204K - Feng Shui

(vhs Korntal-Münchingen, Do., 25.10., 19.00 - 21.15 Uhr )

In welcher Weise haben Gebäude mit unserer Vitalität, unseren Befindlichkeiten und unserem Erfolg zu tun? Auf welche Dinge kommt es im Feng Shui wirklich an, und was ist lediglich Stil und Geschmacksache? Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt, welche Maßnahmen umgesetzt oder unterlassen werden sollten, um das Wohlbefinden zu steigern.
Veranstalter: vhs Korntal-Münchingen

freie Plätze 182-35205 - Schüßler-Salze

( Do., 8.11., 19.00 - 21.30 Uhr )

Ein Mangel oder eine gestörte Verteilung lebensnotwendiger Mineralstoffe kann zu Unwohlsein oder gar Krankheit führen. Durch den Einsatz von Salzen, die auf natürliche Weise im Körper vorkommen, wird der Mineralstoffhaushalt der Zelle reguliert und ein Gleichgewicht hergestellt. Schüßler-Salze sind gut mit anderen Therapien kombinierbar und es wird angenommen, dass sie sich zur Vorbeugung und zum begleitenden Einsatz bei Alltagsbeschwerden eignen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Schüßler-Salze, ihre mögliche Wirkungsweise und die Anwendungsmöglichkeiten kennen. Beispiele aus der Praxis ergänzen den Abend.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial.

Anmeldung möglich 182-35206K - Vitamin D - das Sonnenhormon mit unterschätzter Heilkraft

(vhs Korntal-Münchingen, Do., 15.11., 19.30 - 21.00 Uhr )

Gerade in unseren Breiten besteht oft ein Mangel an Vitamin D, besonders bei älteren Menschen. Dadurch kann ein erhöhtes Risiko für Rachitis, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Autoimmunerkrankungen und auch Krebs bestehen. Gebildet wird Vitamin D im Körper, wenn wir uns genügend der Sonne aussetzen. Aber in medizinischen Kreisen wird zunehmend vor zuviel Sonne gewarnt. Ist Sonnenlicht denn generell schädlich oder doch auch gesundheitsfördernd? An diesem Abend wird der Kursleiter auf folgende Punkte eingehen: Was genau ist die Funktion von Vitamin D? Was fördert bzw. hemmt die Vitamin D-Bildung? Welche Beschwerden können einen Mangel an Vitamin D anzeigen? Wie hoch sollte der optimale Wert im Körper sein? Genügt die Aufnahme durch die Nahrung bzw. Sonne, oder sind ggf. ergänzende Maßnahmen sinnvoll?
Bitte mitbringen: Schreibzeug.
Veranstalter: vhs Korntal-Münchingen
Von "Klingeln oder Geräuschen im Ohr" wird gesprochen, wenn jemand einen Tinnitus wahrnimmt. Ständige oder zeitweise Ohrgeräusche sind belastend, zumal die Behandlungsmöglichkeiten auf organischer Ebene oft wenig befriedigend sind. In diesem Seminar werden Sie einen Einblick erhalten, welche Möglichkeiten die Musiktherapie bei Tinnitus zu bieten hat. Die einzelnen Bausteine der Tinnituszentrierten Musiktherapie nach Dr. A. Cramer (TIM) - Hörberatung, Entspannung durch Klänge, Musik und Naturgeräusche - sowie Übungen aus der Hörtherapie werden vorgestellt und erprobt. Ein guter Umgang mit dem Tinnitus wird angestrebt, damit jede/r Einzelne wieder mehr Lebensqualität entwickeln kann.
Bitte mitbringen: Schreibzeug und bequeme Kleidung.

Seite 1 von 2

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2018/2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen