Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheitspflege

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung erforderlich 182-01201 - Herz außer Takt

( Di., 6.11., 19.30 - 21.00 Uhr )

Wenn das Herz plötzlich aus dem Takt gerät, handelt es sich häufig um Vorhofflimmern. Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser Herzrhythmusstörung, die zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich ist, aber schwere Folgekrankheiten mit sich bringen kann. Der Referent wird im Rahmen der Herzwochen 2018 der Deutschen Herzstiftung über Vorhofflimmern und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten informieren. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.
In Kooperation mit der AOK Ludwigsburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW).
Ohne Anmeldung!

Keine Anmeldung erforderlich 182-01203 - Wenn die Hüfte schmerzt

( Di., 13.11., 19.00 - 20.30 Uhr )

Hüftschmerzen können vielfältige Ursachen haben. Arthrose und Rheuma betreffen das Hüftgelenk sehr häufig. Aber auch andere Beschwerdeursachen wie ausstrahlende Bandscheibenbeschwerden, Leistenbrüche, Muskel- und Sehnenprobleme können differenzialdiagnostisch in Betracht kommen. Der Referent (Ärztlicher Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Krankenhaus Bad Cannstatt) berichtet über die verschiedenen Möglichkeiten, die Ursache für die Beschwerden zu diagnostizieren. Es wird auf die Prävention von Hüftschmerzen eingegangen sowie auf die konservative Therapie. Hier wird ein Überblick über die aktuelle Therapie inkl. der medikamentösen Möglichkeiten gegeben. Wenn die konservative Therapie nicht ausreicht, bestehen vielfältige operative Interventionsmöglichkeiten. In den letzten Jahren hat die Hüftarthroskopie wesentlich an Bedeutung gewonnen und es gibt vielfältige Entwicklungen, die es dem Patienten erlauben, wieder schmerzarm am sozialen Leben teilzuhaben. Dargestellt wird auch die patientenindividuelle optimale Versorgungsmöglichkeit durch Hüftendoprothesen und die Ergebnisse, die ein Patient hiervon erwarten kann.
In Kooperation mit der AOK Ludwigsburg.
Ohne Anmeldung!

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2018/2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen