Logo VHS

Neu

Kursangebote >> Kursbereiche >> Familie - Junge vhs >> Eltern und ihre Kinder

Seite 1 von 5

auf Warteliste 241-02209 - Familienerlebnis auf dem Bauernhof

( ab Fr., 26.4., 15.00 - 17.30 Uhr )

Kann man mit Hühnern auch kuscheln? Woher kommen die Haferflocken aus meinem Müsli? Wie riecht frische Schafwolle? Fühlen, riechen, schmecken – als ganzheitliches Erlebnis wollen wir gemeinsam Natur, Pflanzen und Nutztiere durch die Jahreszeiten begleiten und mehr darüber erfahren. Auf dem Schulbauernhof Zukunftsfelder haben Kinder ab 3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitung einen Bauernhof zu erforschen und Essen aus den Produkten des Schulbauernhofs zu probieren. Jeder Nachmittag steht unter einem anderen Schwerpunktthema.

1. Frühjahr: Besuch bei den Hühnern
An diesem Frühlingsnachmittag erfahren wir alles rund um das Thema Huhn! Was war zuerst da – Huhn oder Ei? Wir sprechen über Eier, Küken und Hühner, z.B. wie sie ohne Ohren hören können, wie sie leben und was sie fressen. Gemeinsam füttern wir die Hühner, streicheln sie und finden mit etwas Glück auch das eine oder andere Ei.

2. Sommer: Getreide
Im Sommer, wenn das Getreide geerntet wird, lernen wir über den Weg vom Getreidekorn zum Brot. Wann sät ein Bauer das Getreide und welche Sorten wachsen überhaupt bei uns? Wir schauen uns die frischen Ähren an und stellen selbst Haferflocken her.

Vorschau:
3. Herbst: Kartoffeln und Äpfel (11.10.24)
4. Winter: Besuch bei den Schafen (24.01.25)

Bitte beachten: Die Anmeldung erfolgt für 2 Termine (Frühjahr und Sommer). Die angegebene Gebühr gilt für diese beiden Termine pro Erwachsenen-Kind-Paar.

auf Warteliste 242-02160 - Familienerlebnis auf dem Bauernhof

( ab Fr., 11.10., 15.00 - 17.30 Uhr )

Kann man mit Hühnern auch kuscheln? Woher kommen die Haferflocken aus meinem Müsli? Wie riecht frische Schafwolle? Fühlen, riechen, schmecken – als ganzheitliches Erlebnis wollen wir gemeinsam Natur, Pflanzen und Nutztiere durch die Jahreszeiten begleiten und mehr darüber erfahren. Auf dem Schulbauernhof Zukunftsfelder haben Kinder ab 3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitung einen Bauernhof zu erforschen und Essen aus den Produkten des Schulbauernhofs zu probieren. Jeder Nachmittag steht unter einem anderen Schwerpunktthema.

1. Herbst: Kartoffeln
Im Herbst geht es bei uns rund um eine tolle Knolle - die Kartoffel. Nach einem Kartoffelquiz rüsten wir uns mit Grabegabeln und Körben aus und begeben uns auf den Schulbauernhof Acker. In kleinen Ernteteams gehen wir auf Schatzsuche. Jedes Team erntet Kartoffeln. Dabei entdecken wir weitere fleißige Helfer, die den Bauern auf dem Acker täglich unterstützen. Zurück im Grünen Klassenzimmer sortieren und begutachten wir unsere Ernteschätze. Zum Abschluss werden die selbst geernteten Kartoffeln gewaschen, geschnitten und zu leckeren Bratkartoffeln verarbeitet.
Treffpunkt: Zukunftsfelder, Schulbauernhof

2. Winter: Besuch bei den Schafen
Im Winter geht es bei uns rund ums Schaf. Wir treffen uns an der Schafsweide und bewundern die dicke Wolle unserer Weidenwölkchen. Wir füttern und beobachten die Schafe und erfahren Wissenswertes rund um das älteste Haustier des Menschen. Anschließend machen wir uns auf den Weg ins grüne Klassenzimmer. Dort verarbeiten wir dann echte Schafswolle zu Armbändern. Zum Abschluss schütteln wir uns Butter, die wir uns auf leckerem Stockbrot schmecken lassen.
Treffpunkt: Haltestelle "Korntal, Gymnasium" der Strohgäubahn (Isolde-Kurz-Weg)

Bitte beachten: Die Anmeldung erfolgt für 2 Termine (Herbst und Winter). Die angegebene Gebühr gilt für diese beiden Termine pro Erwachsenen-Kind-Paar.
Nach einem Spaziergang von ca. 3 km auf ruhigen Wegen bei Ötisheim heißen uns fünf kuschelige Langohren auf dem Hof der Naturparkwartin willkommen. Die Tiere freuen sich gestreichelt und gestriegelt zu werden und wir lernen dabei sogar die Eselsprache zu verstehen. Abenteuerlich wird es im Strohlabyrinth und gemütlich auf Strohballen bei Lichterschein einem Märchen zu lauschen. Wer weiß am Ende ist sogar ein Goldesel unter den Langohren?! Dazu genießen wir Waffeln zu Punsch. Und zum krönenden Abschluss geht es mit den Eseln auf die Wanderschaft. Sehr gut auch für wanderfreudige Kinder geeignet.

auf Warteliste 242-05101 - PEKiP® (Jan - Feb 24) - Fortsetzungskurs

( ab Do., 10.10., 9.00 - 10.30 Uhr )

Schon wenige Tage, nachdem Ihr Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Ruhe, Zärtlichkeit und Nähe zu Erwachsenen befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Dieser Kurs möchte Ihnen Impulse geben, wie Sie Ihr Kind in den Entwicklungsphasen des ersten Lebensjahres bewusster erleben und es durch Spiel und Bewegung anregen können. Außerdem können Sie über Kontakte in der Gruppe Erfahrungen austauschen, wichtige Themen und Probleme besprechen, miteinander und voneinander lernen und einfach Spaß miteinander haben.
Bitte mitbringen: Decke oder großes Handtuch, Liegelind o.ä., Windeln zum Wechseln, Plastiktüte für individuelle Entsorgung gebrauchter Windeln, Getränk fürs Baby bzw. für Sie selbst sowie bequeme, nicht zu warme Kleidung für den Erwachsenen. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum des Kindes angeben.

Anmeldung möglich 242-05102 - PEKiP® (Mitte Aug. Sep. Okt.)

( ab Do., 9.1., 9.00 - 10.30 Uhr )

Schon wenige Tage, nachdem Ihr Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Ruhe, Zärtlichkeit und Nähe zu Erwachsenen befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Dieser Kurs möchte Ihnen Impulse geben, wie Sie Ihr Kind in den Entwicklungsphasen des ersten Lebensjahres bewusster erleben und es durch Spiel und Bewegung anregen können. Außerdem können Sie über Kontakte in der Gruppe Erfahrungen austauschen, wichtige Themen und Probleme besprechen, miteinander und voneinander lernen und einfach Spaß miteinander haben.
Bitte mitbringen: Decke oder großes Handtuch, Liegelind o.ä., Windeln zum Wechseln, Plastiktüte für individuelle Entsorgung gebrauchter Windeln, Getränk fürs Baby bzw. für Sie selbst sowie bequeme, nicht zu warme Kleidung für den Erwachsenen. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum des Kindes angeben.

Anmeldung möglich 242-05103 - PEKIP® (März- April 24)

( ab Do., 10.10., 10.40 - 12.10 Uhr )

Schon wenige Tage, nachdem Ihr Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Ruhe, Zärtlichkeit und Nähe zu Erwachsenen befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Dieser Kurs möchte Ihnen Impulse geben, wie Sie Ihr Kind in den Entwicklungsphasen des ersten Lebensjahres bewusster erleben und es durch Spiel und Bewegung anregen können. Außerdem können Sie über Kontakte in der Gruppe Erfahrungen austauschen, wichtige Themen und Probleme besprechen, miteinander und voneinander lernen und einfach Spaß miteinander haben.
Bitte mitbringen: Decke oder großes Handtuch, Liegelind-Unterlage o.ä., Windeln zum Wechseln, Plastiktüte für individuelle Entsorgung gebrauchter Windeln, Getränk fürs Baby bzw. für Sie selbst sowie bequeme, nicht zu warme Kleidung für den Erwachsenen. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum des Kindes angeben.

Anmeldung möglich 242-05104 - PEKiP® (Mai - Jun 24)

( ab Fr., 11.10., 9.00 - 10.30 Uhr )

Schon wenige Tage, nachdem Ihr Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Ruhe, Zärtlichkeit und Nähe zu Erwachsenen befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Dieser Kurs möchte Ihnen Impulse geben, wie Sie Ihr Kind in den Entwicklungsphasen des ersten Lebensjahres bewusster erleben und es durch Spiel und Bewegung anregen können. Außerdem können Sie über Kontakte in der Gruppe Erfahrungen austauschen, wichtige Themen und Probleme besprechen, miteinander und voneinander lernen und einfach Spaß miteinander haben.
Bitte mitbringen: Decke oder großes Handtuch, Liegelind o.ä., Windeln zum Wechseln, Plastiktüte für individuelle Entsorgung gebrauchter Windeln, Getränk fürs Baby bzw. für Sie selbst sowie bequeme, nicht zu warme Kleidung für den Erwachsenen. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum des Kindes angeben.

Anmeldung möglich 242-05105 - PEKiP® (Juli - Aug 24)

( ab Fr., 11.10., 10.40 - 12.10 Uhr )

Schon wenige Tage, nachdem Ihr Kind geboren ist und sich vergewissert hat, dass seine Grundbedürfnisse nach Nahrung, Wärme, Ruhe, Zärtlichkeit und Nähe zu Erwachsenen befriedigt werden, wächst in ihm ein Bedürfnis nach neuen Erfahrungen und Anregungen. Dieser Kurs möchte Ihnen Impulse geben, wie Sie Ihr Kind in den Entwicklungsphasen des ersten Lebensjahres bewusster erleben und es durch Spiel und Bewegung anregen können. Außerdem können Sie über Kontakte in der Gruppe Erfahrungen austauschen, wichtige Themen und Probleme besprechen, miteinander und voneinander lernen und einfach Spaß miteinander haben.
Bitte mitbringen: Decke oder großes Handtuch, Liegelind-Unterlage o.ä., Windeln zum Wechseln, Plastiktüte für individuelle Entsorgung gebrauchter Windeln, Getränk fürs Baby bzw. für Sie selbst sowie bequeme, nicht zu warme Kleidung für den Erwachsenen. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum des Kindes angeben.
Nach einer Ankomm- und Spielphase mit Kniereitern, Schoßspielen und Körperspielliedern wird eine Schatzkiste geöffnet. In dieser befindet sich das Thema des Tages. Das können verschiedenste Materialien zum Fühlen und Entdecken sein. Mit diesen Materialien können sich dann Mutter/Vater und Kind ausgiebig beschäftigen. Anschließend kommen die Eltern zu Wort. Aktuelle Befindlichkeiten, theoretisches Hintergrundwissen und Austausch untereinander haben hier ihren Platz. Die Stunde wird durch Entspannungslieder, Kitzelreime und Schmuselieder beendet. Rituale, neue und bekannte Lieder mit jahreszeitlichem Bezug und praktische Anregungen für zu Hause bilden den Schwerpunkt dieses Kurses, so dass er zu einer wertvollen Zeit für Eltern und Kind wird.
Bitte mitbringen>/b>: Decke oder großes Handtuch
Der Ablauf des VElKi-Kurses ist folgendermaßen konzipiert: Nach einer Ankomm- und Spielphase mit Kniereitern, Schoßspielen und Körperspielliedern wird eine Schatzkiste geöffnet. In dieser befindet sich das Thema des Tages. Das können verschiedenste Materialien zum Fühlen und Entdecken sein. Mit diesen Materialien können sich dann Mutter/Vater und Kind ausgiebig beschäftigen. Anschließend kommen die Eltern zu Wort. Aktuelle Befindlichkeiten, theoretisches Hintergrundwissen und Austausch untereinander haben hier ihren Platz. Die Stunde wird durch Entspannungslieder, Kitzelreime und Schmuselieder beendet. Rituale, neue und bekannte Lieder mit jahreszeitlichem Bezug und praktische Anregungen für zu Hause bilden den Schwerpunkt dieses Kurses, so dass er zu einer wertvollen Zeit für Eltern und Kind wird.
Bitte mitbringen>/b>: Decke oder großes Handtuch

Seite 1 von 5

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursinfo beachten
Kursinfo beachten

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Zum Programmheft:

Programm Herbst/Winter 2024/2025

VHS
Grundbildung
Newsletter