Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Albrecht Dürer bringt die Renaissance nach Deutschland


Zu diesem Kurs


2021 wird Dürer zu seinem 550. Geburtstag in mehreren Ausstellungen gefeiert. Zu Recht wird er als bedeutendster deutscher Künstler vor der Moderne bezeichnet, mit dem jeder Deutsche irgendwie aufgewachsen ist. Entscheidend für seinen künstlerischen Rang war eine nachgewiesene Reise nach Venedig, die ihm die neue Sicht der Italiener auf die Welt und auf sich selbst als Maler eröffnete. Dürer studierte die "antigisch art", die er in eine typisch deutsche Malerei übersetzte und oft mit Albertus Dürer alemanus signierte. Das zeigt sich auch an den Figurentypen: Adam ist ein griechischer Gott, Eva eine deutsche Maid und beide sind sehr viel ausgelassener als die feierlichen Italiener.
Ergänzt wird dieser Vortrag durch eine Führung in der Staatsgalerie (Kursnr. 202-02302), die sich mit der Malerei in der Dürerzeit beschäftigt.

Kursnr.: 202-22105
Kosten: 14,00 €


Termin(e)

Mo. 11.01.2021, 10.00 - 11.30 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

erweiterte Suche
Kursangebote

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2021

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Newsletter