Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Yoga und Meditation

Seite 1 von 4

Yoga ist ein altes indisches Übungssystem und ist gut für die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. In diesem Kurs werden Körper-, Atem- und Entspannungsübungen angeboten. Unsere Muskeln, Bänder und Sehnen werden gedehnt und gekräftigt. Der Körper, vor allem die Wirbelsäule, wird dadurch flexibler und beweglicher, der Geist ruhiger und entspannter. Den Abschluss jeder Yogastunde bildet eine geführte Tiefenentspannung. Der Kurs ist für AnfängerInnen und Geübte geeignet.
Bitte mitbringen: Yogamatte oder Mattenauflage (evtl. großes Handtuch), bequeme Kleidung, warme Socken und Decke.
Von daheim aus möchtest Du deinen Tag mit einem alten indischen Übungssystem ausklingen lassen, um mit Asanas (Körperübungen) deinen Körper sanft zu dehnen, zu kräftigen und dein Herz-Kreislaufsystem anzuregen. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf der Kräftigung und Dehnung deines ganzen Körpers. Durch die Asanas kann es Dir eventuell gelingen, körperliche und innere Stärke zu erhöhen. Die Übungen werden durch Achtsamkeit auf den Atem ergänzt. Die Yogastunde beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung und endet mit einer Endentspannung. Geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Bitte bereitlegen: Yogamatte oder Mattenauflage (evtl. großes Handtuch), Decke, Kissen und warme Socken.

auf Warteliste 222-31103 - Yoga - Stärkung deines Rückens am Morgen

( ab Di., 27.9., 9.00 - 10.15 Uhr )

Du möchtest deinen Tag mit einem alten indischen Übungssystem beginnen, um mit Asanas (Körperübungen) deinen Körper sanft zu dehnen, zu kräftigen und dein Herz-Kreislaufsystem anzuregen. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf der Kräftigung und Dehnung des Rückens. Viele Rückenleiden entstehen durch Verspannungen und Blockaden. Die Übungen werden durch Achtsamkeit auf den Atem ergänzt. Die Yogastunde beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung und endet mit einer Endentspannung. Geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Bitte mitbringen: Yogamatte oder Mattenauflage (evtl. großes Handtuch), Decke, Kissen und warme Socken.
Du möchtest deinen Tag mit einem alten indischen Übungssystem beginnen, um mit Asanas (Körperübungen) deinen Körper sanft zu dehnen, zu kräftigen und dein Herz-Kreislaufsystem anzuregen. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf der Kräftigung und Dehnung des Rückens. Viele Rückenleiden entstehen durch Verspannungen und Blockaden. Die Übungen werden durch Achtsamkeit auf den Atem ergänzt. Die Yogastunde beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung und endet mit einer Endentspannung. Geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Bitte mitbringen: Yogamatte oder Mattenauflage (evtl. großes Handtuch), Decke, Kissen und warme Socken.
Von daheim aus möchtest Du deinen Tag mit einem alten indischen Übungssystem ausklingen lassen, um mit Asanas (Körperübungen) deinen Körper sanft zu dehnen, zu kräftigen und dein Herz-Kreislaufsystem anzuregen. Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf der Kräftigung und Dehnung deines ganzen Körpers. Durch die Asanas kann es Dir eventuell gelingen, körperliche und innere Stärke zu erhöhen. Die Übungen werden durch Achtsamkeit auf den Atem ergänzt. Die Yogastunde beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung und endet mit einer Endentspannung. Geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Bitte bereitlegen: Yogamatte oder Mattenauflage (evtl. großes Handtuch), Decke, Kissen und warme Socken.

auf Warteliste 222-31106 - Yoga und Gelassenheit

( ab Di., 27.9., 18.50 - 20.05 Uhr )

In diesem Kurs üben wir ganzheitliches Yoga. Wir unterstützen unsere Gesundheit mit
klassischen Asanas und Pranayama (Körperübungen und Atemübungen).
Der Kurs beginnt mit einer kurzen Anfangsentspannung, um anzukommen und einer
Endentspannung, um nach den Übungen zu spüren, wie Yoga auf Körper, Geist und Seele
wirkt. Eventuell nehmen wir die Wirkungen mit hinaus in unseren eigenen Alltag und finden
zu innerer Gelassenheit, Kraft und Stabilität.
In diesem Kurs üben wir ganzheitliches Yoga. Wir unterstützen unsere Gesundheit mit
klassischen Asanas und Pranayama (Körperübungen und Atemübungen). Der Schwerpunkt
in diesem Kurs liegt auf der Kräftigung und Dehnung des Rückens, denn viele Rückenleiden
entstehen durch Verspannungen und Blockaden. Die Yogastunde beginnt mit einer kurzen
Anfangsentspannung zum Ankommen und einer Endentspannung um nach den Übungen zu spüren,
wie Yoga auf Körper, Geist und Seele wirkt und wie sich unser Körper und unser Rücken leichter
anfühlen kann.
Bitte mitbringen: gemütliche Kleidung, eine Decke und großes Handtuch als Mattenauflage.
Mann muss heute viel leisten, oft zerrieben zwischen Familie und Beruf. In dieser Yogastunde kannst Du Freiraum schaffen für Dich selbst. Weniger machen - mehr sein, weniger denken - mehr spüren.
Körperübungen (Asanas), mal sanft, mal kraftvoll, schenken Deinem Körper mehr Beweglichkeit und Kraft. Verspannungen und Blockaden werden gelöst. Atemübungen (Pranayama) verbessern Deine Atmung und bringen die Energien (Prana) ins Gleichgewicht. Der Geist kommt dabei wundervoll zur Ruhe. Die abschließende 10-15-minütige geführte Tiefenentspannung (Savasana), manchmal ergänzt durch eine Meditation aus der yogischen oder der buddhistischen Tradition, verstärkt die wohltuenden Wirkungen der Stunde und entlässt Dich ruhig und gelassen in Deinen Alltag.
Bitte mitbringen: Sportmatte oder großes Handtuch als Mattenauflage, bequeme Kleidung, festes kleines Kissen und eine Decke.
Bitte beachten: Ausgefallene Stunden können auch in den Ferien nachgeholt werden.
Innehalten, Loslassen, ganz im Hier und Jetzt sein - das sind Dinge, die im Alltag oft zu kurz kommen. Dabei liegt genau darin der Schlüssel zu mehr Freude, Glück und innerem Frieden. Diese klassische Hatha-Yogastunde unterstützt Dich dabei, ganz in den Moment einzutauchen, Dich in all Deinen Aspekten zu spüren und Dich als Einheit von Körper, Geist und Seele zu erfahren. Körperübungen (Asanas) - mal sanft, mal kraftvoll - verleihen Deinem Körper Leichtigkeit, innere Stärke und Flexibilität. Starre, eingeschränkte Bewegungsmuster werden gelöst, und somit können sich auch ungesunde Denkweisen positiv verändern. Spezielle Atemübungen (Pranayama) korrigieren flache, unnatürliche Atemmuster und erhöhen dadurch den Energielevel. Die abschließende 10-15-minütige geführte Tiefenentspannung (z.B. Savasana), manchmal ergänzt durch eine Meditation aus der yogischen oder der buddhistischen Tradition, verstärkt die wohltuenden Wirkungen der Stunde und entlässt Dich ruhig und gelassen in Deinen Alltag.
Bitte beachten: Ausgefallene Stunden können auch in den Ferien nachgeholt werden.

fast ausgebucht 222-31110 - Yoga für Menschen mit Krebserfahrung

( ab Mi., 28.9., 18.15 - 19.30 Uhr )

Nach der Diagnose "Krebs" beginnt für viele Betroffene eine Zeit des Suchens und der Umorientierung. In dieser Krisensituation kann man mit Yoga Halt finden. Die Körperhaltungen (Asanas) bewirken ein achtsames Wahrnehmen einzelner Körperteile und es kann ein liebevolles Annehmen des Körpers entstehen. Atemübungen (Pranayama) fördern das Bewusstsein und wirken harmonisierend auf die Körperenergien. Durch Entspannungsübungen wird der Körper gelöst und die Gedankenbewegungen kommen zur Ruhe. Die Übungen werden jeweils entsprechend der körperlichen Befindlichkeit angepasst.
Bitte mitbringen: großes Handtuch als Mattenauflage, Decke und Kissen.

Seite 1 von 4

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2022/2023

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Newsletter