Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung

Seite 1 von 1

freie Plätze 201-31144G - Yoga Workshop und Vortrag

( Sa., 9.5., 13.30 - 18.00 Uhr )

Schwierige Charaktere können uns das Leben ganz schön schwer machen und stellen uns vor Herausforderungen! Im ersten Teil des Workshops lernen Sie die Hintergründe der Schwierigkeiten im Umgang mit Menschen kennen. Das eröffnet neue Sichtweisen und befähigt Sie zu alternativen Handlungsweisen. Im zweiten Teil des Workshops praktizieren wir eine Reihe von einfachen Yogaübungen (Asanas und Atemübungen), die uns im Alltag unterstützen können und uns den Umgang mit "schwierigen Charakteren" erleichtern.
Im Vortrag wird die körperliche und geistige Essenz der Kriya-Yoga Meditation beleuchtet und an praktischen Beispielen gezeigt. Diese Technik hilft, Ihren Gedankenstrom zu beruhigen und die Konzentrationskraft zu erhöhen. Durch regelmäßiges Üben können Blockaden gelöst werden und unangenehme Pflichten werden nicht mehr auf die lange Bank geschoben, sondern bewältigt. Es werden Tugenden wie Toleranz, Geduld, Demut, Gewaltlosigkeit, Freundlichkeit und Liebe entwickelt. Die Bewusstseinsentwicklung als Essenz des Kriya Yoga wird so an praktischen Beispielen gezeigt. Workshop und Vortrag setzen keine Vorkenntnisse voraus.
Bitte mitbringen: großes Handtuch als Mattenauflage, bequeme Kleidung, warme Socken und Decke.

freie Plätze 201-31147 - Yoga Workshop und Vortrag

( Sa., 20.6., 13.30 - 18.00 Uhr )

Viele von uns sind einem enormen Erwartungsdruck am Arbeitsplatz oder in der Partnerschaft ausgesetzt und wissen weder ein noch aus. Im ersten Teil des Workshops lernen Sie die Ursachen des Erwartungsdruckes und die Auswirkungen auf Körper und Geist kennen. Im zweiten Teil des Workshops praktizieren wir eine Reihe von einfachen Yogaübungen (Asanas und Atemübungen), die uns dabei helfen, den Druck abzubauen und den Alltag zu entschleunigen. Der Vortrag thematisiert den Ansatz von Ayurveda. Ayurveda ist mehr als Nahrung und kann auf allen menschlichen Daseinsebenen die Entfaltung von Seele, Geist und Körper harmonisieren und beschleunigen. Jede Nahrungsaufnahme versetzt unseren Körper in Bewegung und lenkt ihn in irgendeine Richtung mit dem Ziel, uns Freude zu spenden. Der Fokus des Vortrags liegt in der Erläuterung des Prinzips "Nahrung ist gleich Bewegung". Die einzelnen Nahrungsgattungen und deren Wirkung auf unser Bewusstsein und unseren Körper werden kurz ausgeführt.
Yoga Workshop und Vortrag setzen keine Vorkenntnisse voraus.
Bitte mitbringen: großes Handtuch als Mattenauflage, bequeme Kleidung, warme Socken und Decke.
Wie oft sagen wir nicht, was wir wirklich denken? Wie oft interpretieren wir die Worte unserer Mitmenschen und glauben, sie verstanden zu haben? Wie oft fühlen wir uns im täglichen Leben missverstanden? Die inneren Ursachen dieser Erlebnisse werden im ersten Teil des Workshops aufgezeigt. Im praktischen Teil des Workshops lernen wir einfache Yogaübungen (Asanas und Atemübungen), die uns im Alltag helfen, über unsere wirklichen Sorgen und Ängste zu sprechen. Wir können Entlastung und Befreiung erfahren, wenn unsere Kommunikation authentisch wird. In diesem Yoga Workshop kann jeder mitmachen.
Bitte mitbringen: großes Handtuch als Mattenauflage, bequeme Kleidung, warme Socken und Decke.

freie Plätze 201-31149 - Meditation

( Sa., 16.5., 14.00 - 18.00 Uhr )

Meditation, richtig praktiziert, hilft uns aus dem Kreislauf unserer Gedanken auszusteigen und in einen Zustand angenehmer, ruhiger Wachheit zu gelangen. Dieses "Bei sich selbst-Sein" entstresst uns und fördert z.B. die Fähigkeit zu persönlichen Einsichten zu kommen und bessere Entscheidungen zu treffen. Im Seminar praktizieren wir mehrere verschiedene, für jedes Alter durchführbare Meditationsmethoden, um die für Sie wirkungsvollsten herauszufinden. Sie lernen, wie man dabei richtig und zugleich bequem im körperlichen Schwerpunkt sitzt (auf Stuhl oder Boden). Außerdem bekommen Sie wichtige Informationen zum richtigen Verständnis und der Wirkungsweise von Meditation. Am Schluss wird ein Merkblatt ausgeteilt.
Bitte mitbringen: normale Kleidung und zwei dicke Decken (gefaltet, zur Sitzerhöhung).
In diesem Kurs für die Mittagspause werden Mobilisierungen für den Körper mit Achtsamkeitstraining kombiniert. Sie lockern nicht nur Ihren Rücken und Nacken, sondern klären auch die Gedanken während eines anspruchsvollen (Arbeits-)Tages. Sie lernen dadurch, trotz täglicher Herausforderungen öfter im Moment präsent zu sein und zu erkennen, was Ihr Körper benötigt. Dabei trainieren Sie sowohl gesunde Geisteshaltungen als auch die positive Körperhaltung, die körperliche Beweglichkeit wird verbessert. Die Übungen dienen der Stressreduzierung, z.B. bei innerer Unruhe, Verspannungen oder auch Konzentrationsschwächen. Es sind keine Vorkenntnisse und auch keine Sportkleidung nötig.
Bitte mitbringen: kleines Handtuch.

auf Warteliste 201-31305G - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

( ab Di., 3.3., 19.15 - 21.45 Uhr )

Das MBSR ist ein bewährtes Übungsprogramm zur Reduktion von Stress. Sie lernen, ruhig und konzentriert den Alltag zu meistern, in stressigen Situationen gelassen(er) und handlungsfähig zu bleiben, und (nächtliches) Gedankenkarussell zu stoppen. Durch das intensive, achtsame Üben kehren Gelassenheit und Lebensfreude in Ihren Alltag ein. Im Kurs werden Achtsamkeits-Meditationen im Liegen, Sitzen, Gehen und in der sanften Körper-Arbeit angeleitet. Diese üben die Teilnehmenden täglich zwischen den Kurs-Terminen (30-45 Min.). Sie erwerben ein Arbeitsbuch mit CDs/mp3-Dateien für 30,00 €. Die Kursleiterin schickt den Teilnehmenden vorab einen Fragebogen per Mail zu, der in einem kurzen, persönlichen Einzel-Gespräch besprochen wird.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, Handtuch als Mattenauflage, Decke, Schreibzeug und Wasser.

Anmeldung möglich 201-31306 - MBSR-Achtsamkeitstag

( So., 3.5., 10.00 - 16.00 Uhr )

Ein wichtiger Teil jedes MBSR-8-Wochen-Kurses ist der Achtsamkeitstag. Für ehemalige Kursteilnehmende und Personen mit entsprechender Meditations-Erfahrung. Wenn Sie nicht ehemalige/r Kursteilnehmer/in sind, halten Sie bitte mit der Kursleiterin Rücksprache, um die Teilnahmevoraussetzung zu klären: mail@sandra-brodtmann.de oder 0176 99792762. Der Tag bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Stille der Meditation in der Gruppe zu erleben und die persönliche Achtsamkeitspraxis aufzufrischen. Alle Meditationsformen des MBSR werden angeleitet.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, großes Handtuch als Matten-Auflage, Decke und Kopfkissen, Wasser und ein einfaches Mittagessen für sich selbst.
Die Progressive Muskelentspannung beruht auf dem Prinzip der gezielten An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen. Dadurch kann eine Tiefenentspannung erreicht werden. Durch regelmäßiges Integrieren der Übungen in den Alltag verändert sich die Körperwahrnehmung und Verspannungen können frühzeitiger erkannt und gelöst werden. Lockerungsübungen und Körper- bzw. Phantasiereisen umrahmen die Stunde.
Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Handtuch als Mattenauflage und Socken.

freie Plätze 201-31311G - R.E.S.E.T. Basis

( ab Mi., 6.5., 19.00 - 21.30 Uhr )

Der Australier Philip Rafferty hat Möglichkeiten geschaffen, wie Sie über die Entspannung Ihres Kiefergelenks Muskelverspannungen am gesamten Körper loslassen können. Dies schafft die Möglichkeit, regelmäßig angewendet, über den Kiefer Migräne zu reduzieren, Schmerzen in verschiedenen Körperbereichen zu verringern oder gar zum Verschwinden zu bringen. Auch Knacken, Knirschen und eine Blockade des Kiefers müssen nicht mehr sein. Selbst Zahnspangenkorrekturen gehen schneller und leichter vonstatten und auch nach Kieferoperationen oder bei Tinnitus gibt es positive Erfahrungsberichte. Sie können das Gelernte sofort umsetzen und erfahren Hintergründe zum Thema Schmerzen im Körper und deren Auflösung. Die Übungen sind teils paarweise, können aber auch allein ausgeführt werden.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Wasser zum Trinken.

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen