Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung

Seite 1 von 2

In diesem Kurs „für die Mittagspause“ werden Mobilisierungen für den Körper mit Achtsamkeitstraining mit kombiniert. Sie lockern nicht nur Ihren Rücken und Nacken, sondern klären auch die Gedanken während eines anspruchsvollen (Arbeits-)Tages. Sie lernen dadurch, trotz täglicher Herausforderungen öfter im Moment präsent zu sein und zu erkennen, was Ihr Körper benötigt. Dabei trainieren Sie sowohl gesunde Geisteshaltungen als auch die positive Körperhaltung, die körperliche Beweglichkeit wird verbessert. Die Übungen dienen der Stressreduzierung, z.B. bei innerer Unruhe, Verspannungen oder auch Konzentrationsschwächen. Es sind keine Vorkenntnisse und auch keine Sportkleidung nötig.

VHeSpresso - Durchführungsgarantie ab 3 Anmeldungen

freie Plätze 192-31302G - Achtsamkeit in der Natur - Workshop

( ab Do., 10.10., 17.15 - 19.15 Uhr )

Achtsam leben ist in der modernen Zeit immer wieder eine Herausforderung. Allzu schnell werden wir beeinflusst, abgelenkt oder von Plänen mitgenommen. Um den gesundheitsfördernden Einfluss der Achtsamkeit zu spüren, bedarf es des Trainings. Dafür ist kein Kursraum notwendig, die Natur bietet genug Möglichkeiten, um sich auf das Fühlen, Hören, Riechen und Sehen konzentrieren zu können. Üben Sie mit - im Herbst draußen in der Natur!
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung/Schuhe, Sitzunterlage und Taschenlampe.
Durch die Bereitschaft, sich in der Gegenwart mit dem Wahrhaftigen zu verbinden, kommen Sie bei sich an. Lernen Sie, Zeit zu "verschwenden", dem Druck ("Trug") des Alltags zu entfliehen und ihn aus einer anderen Perspektive zu erleben und zu betrachten - durch verschiedene Atemtechniken, Meditation, Entstressungsmethoden und Körperarbeit. Für diesen Kurs werden keine Kenntnisse vorausgesetzt.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken, Trinkwasser und ein leichtes Mittagessen.

freie Plätze 192-31304 - Stressbewältigung und Entspannung

( ab Fr., 11.10., 17.00 - 20.00 Uhr )

Erleben Sie tägliche Belastungen als Überforderung und suchen Erholung? Wollen Sie Stressbelastungen auf gesunde Weise abbauen und Ursachen entschärfen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Es sind auch Interessenten willkommen, die sich mit dem Thema präventiv auseinandersetzen wollen. In diesem Kurs erhalten Sie Informationen über die möglichen Ursachen für Stress und Lösungen zum Loslassen und Entspannen. Außerdem lernen Sie Körperübungen, die zur Entspannung des Körpers und damit zur Steigerung des Wohlbefindens beitragen.
Bitte mitbringen: Notizheft, Schreibzeug für die erste Sitzung, bequeme Kleider, Isomatte oder Decke und Kissen für die zweite Sitzung.

auf Warteliste 192-31305G - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

( ab Di., 1.10., 19.15 - 21.45 Uhr )

Das MBSR ist ein bewährtes Übungsprogramm zur Reduktion von Stress. Sie lernen, ruhig und konzentriert den Alltag zu meistern, in stressigen Situationen gelassen(er) und handlungsfähig zu bleiben, und (nächtliches) Gedankenkarussell zu stoppen. Durch das intensive, achtsame Üben kehren Gelassenheit und Lebensfreude in Ihren Alltag ein. Im Kurs werden Achtsamkeits-Meditationen im Liegen, Sitzen, Gehen und in der sanften Körper-Arbeit angeleitet. Diese üben die Teilnehmenden täglich zwischen den Kurs-Terminen (30-45 Min.). Sie erwerben ein Arbeitsbuch mit CDs/mp3-Dateien für 30,00 €. Die Kursleiterin schickt den Teilnehmenden vorab einen Fragebogen per Mail zu, der in einem kurzen, persönlichen Einzel-Gespräch besprochen wird.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, Handtuch als Mattenauflage, Decke, Schreibzeug und Wasser.

Anmeldung möglich 192-31306 - MBSR-Achtsamkeitstag

( So., 24.11., 10.00 - 16.00 Uhr )

Ein wichtiger Teil jedes MBSR-8-Wochen-Kurses ist der Achtsamkeitstag. Es dürfen Personen dazu kommen, die ehemalige Kursteilnehmende sind oder entsprechende Meditations-Erfahrung mitbringen. Der Tag bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Stille der Meditation in der Gruppe zu erleben und die persönliche Achtsamkeitspraxis aufzufrischen und zu vertiefen. Alle Meditationsformen des MBSR werden angeleitet: im Liegen, Sitzen, Gehen und bei der sanften Körperarbeit. Wenn Sie nicht ehemalige/r Kursteilnehmer/in sind, halten Sie bitte unbedingt mit der Kursleiterin Rücksprache, um die Teilnahmevoraussetzung zu klären: mail@sandra-brodtmann.de oder 0176 99792762.
Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, großes Handtuch als Matten-Auflage, Decke und Kopfkissen, Wasser und ein einfaches Mittagessen für sich selbst.

freie Plätze 192-31307 - Autogenes Training

( ab Do., 26.9., 20.15 - 21.15 Uhr )

Sie suchen eine Methode, um den alltäglichen Anforderungen und den damit verbundenen Stresssituationen gelassener zu begegnen? Dann könnte das der richtige Kurs für Sie sein! Das Autogene Training (aus sich selbst heraus üben) hat den Ausgleich zwischen Spannung und Entspannung zum Ziel. Durch häufiges Wiederholen einer Übungsformel wird eine vorübergehende Änderung der Aufmerksamkeit und meist eine tiefe und angenehme Entspannung erreicht. Anzeichen sind ein ruhiger Atem und ein ruhiger Herzschlag. Das Gehirn beruhigt sich und die Ein- und Durchschlafphase erhöht sich. Es kann im Liegen oder Sitzen geübt werden. Im letzten Teil des Kurses werden Sie verschiedene Methoden der Meditation (ca. 10 Min.) kennenlernen.
Bitte mitbringen: Socken, Decke, Handtuch als Mattenauflage und kleines Kissen.

Anmeldung möglich 192-31308 - Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

( ab Do., 26.9., 19.00 - 20.00 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung beruht auf dem Prinzip der gezielten An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen. Dadurch kann eine Tiefenentspannung erreicht werden. Durch regelmäßiges Integrieren der Übungen in den Alltag verändert sich die Körperwahrnehmung und Verspannungen können frühzeitiger erkannt und gelöst werden. Lockerungsübungen und Körper- bzw. Phantasiereisen umrahmen die Stunde.
Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Handtuch als Mattenauflage und Socken.
In diesem Kurs kombinieren wir die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson mit Elementen aus dem Innovativen Autogenen Training (entwickelt von der Diplom-Pädagogin Else Müller). Es ist eine Grundstufe des Autogenen Trainings nach Prof. Schultz. Das IAT bezieht die Phantasie als therapeutisches Medium mit ein. Damit wird die positive Wirkung auf die ganzheitliche Gesundheit verstärkt. Dehn- und Atemübungen rahmen die Stunde ein.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch als Mattenauflage und Socken.

auf Warteliste 192-31310G - Die heilsame Wirkung der Klänge

( Sa., 11.1., 14.00 - 18.00 Uhr )

Die sanften, kraftvollen Töne von Klangschalen, Gongs und Monochord führen Sie in einen Zustand tiefer Ruhe, inneren Friedens und Entspannung. Genießen Sie eine Reise zu sich selbst. Beim Lauschen der obertonreichen und meditativen Klänge kann der Verstand zur Ruhe kommen - Stille breitet sich aus. Werden die Klangschalen auch auf den Körper aufgestellt und angespielt, fühlen Sie die Schwingung der Klänge wie sanfte Wellen im Körper. Sie werden selbst zu einem Resonanzraum, in dem sich Selbstheilungskräfte aktivieren können. Erholen Sie sich vom Alltag, spüren Sie die heilsame Energie der Klänge und erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Klanginstrumente und ihrer Wirkungen.
Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Socken, großes Handtuch als Mattenauflage und bequeme Kleidung.

Seite 1 von 2

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2019/2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen