Logo VHS

vhs - mit Geographen unterwegs

GEOPULS ist unser Partner für ganz besondere Studienreisen. Begeisterte Geographen, die sich mit der Natur und Kultur eines Landes bestens auskennen führen Sie bei diesen Studienreisen. Alle Reisen erheben den Anspruch, sich wohltuend von vielen marktüblichen Reisen abzuheben und den Teilnehmern ein Land oder eine Region so authentisch und ganzheitlich wie möglich zu präsentieren. Kleine Wanderungen in die Naturlandschaften gehören deshalb mit dazu. Geopuls wurde 2004 aus dem Geographischen Institut der Uni Tübingen gegründet und arbeitet seitdem intensiv mit der VHS zusammen. Die Gruppengröße beträgt max. 16 oder weniger Teilnehmer.

Mehr auch unter www.geopuls.de

Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum Wissen >> Studienreisen

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 182-03101 - Albanien

( ab Mi., 8.5., - Uhr )

Nach langer Abgeschlossenheit wird Albanien und dessen angrenzende Regionen heute touristisch erst ganz langsam entdeckt. Für den Reisenden öffnen sich teils großartige Landschaften, lange Sandstrände und eine wechselvolle Geschichte bis zurück in die Antike. Auf unserer Route warten allein 5 UNESCO-Welterbestätten (und 3 Anwärter) auf Ihren Besuch. Mit einem hervorragend Deutsch sprechenden albanischen Geographen, der seine Heimat bis in den hintersten Winkel wie seine Westentasche kennt und mitunter auch sehr humorvoll die Eigenheiten der Region zu vermitteln weiß, wird diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Unterkunft nehmen wir, wo möglich in hochwertigen Hotels, aber auch ganz authentisch in guten Landgasthöfen und genießen die ausgezeichnete lokale Küche. Die gesamte Region gilt heute als äußerst sicher. Die Route führt von der farbenprächtigen Hauptstadt Tirana über Krujë und Skodra bis nach Durres.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls

Anmeldung möglich 182-03102 - Spaniens Mitte

( ab Fr., 17.5., - Uhr )

Spaniens Mitte ist faszinierend, kulturell und landschaftlich mehr als abwechslungsreich und doch in weiten Teilen ein ursprüngliches, touristisch kaum entdecktes Land. Wir haben für diese Reise eine Route zusammengestellt, die nicht nur die einmaligen Städte zum Gegenstand der Exkursion macht, sondern auch in die nicht weniger grandiosen Naturlandschaften. Erste Etappe ist Toledo (Weltkulturerbe). Vom nächsten Etappenort Trujillo, geht es in die urwüchsige Landschaft der Extremadura, zum Nationalheiligtum Spaniens, dem berühmten königlichen Kloster von Guadalupe, inmitten einer imposanten Bergkulisse sowie Cáceres (Weltkulturerbe), wo die Zeit der Eroberung der Neuen Welt lebendig wird. Nach Salamanca (Weltkulturerbe) ins Grenzland zu Portugal, führt das nächste Etappenziel. Von dort aus nach Avila (Weltkulturerbe). Eine echte Zeitreise! Letzte Station ist die Hauptstadt Madrid wo wir die letzten drei Tage verbringen.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls

Anmeldung möglich 182-03103 - Island

( ab Mo., 1.7., - Uhr )

Faszinierende Natureindrücke machen den Reiz von Island aus: Erosion an den Wasserfällen, kalbende Gletscher, vulkanische Solfataren mit Schwefelkristallen, blubbernde Schlammtöpfe, herausschießende Geysire. Unterwegs mit einem Geographen werden Sie dabei nicht nur großartige Naturphänomene hautnah erleben, sondern, anders als bei den meisten Islandreisen, aus berufenem Munde auch das Wie und Warum leicht verständlich für jedermann erklärt bekommen. Kleine Wanderungen in unbefestigtem Gelände gehören manchmal mit dazu und man kann auch mitten im Sommer plötzlich einem Schneesturm ausgesetzt sein. Sie sollten also festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, und eine normale körperliche Beweglichkeit haben. Aber auch wenn die Landschaften Islands den Schwerpunkt der Reise bilden, kulturelle Aspekte werden selbstverständlich nicht fehlen.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls
Die "Festa dell’Uva e del Vino" in Bardolino ist ein Weinfest mit Kultstatus am Gardasee. Kommen Sie mit! Lassen Sie sich den Rebensaft direkt vom Erzeuger einschenken und lassen Sie sich von den Verkostungsständen, den Weinkellereien und den ansässigen Lokalen mit regionalen Köstlichkeiten, wie Risotti, Fisch, gegrilltem Fleisch mit Polenta und etlichen anderen Spezialitäten verwöhnen. Besichtigungen von Weingütern mit Weinverkostungen und Ausflüge in malerischen Orten des Gardasees runden das Programm ab.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: mundus Reisen
Ganz sicher findet man keine schönere Art, das UNESCO-Weltnaturerbe Äolische oder Liparische Inseln zu bereisen: exklusiv, hautnah und in einer kleinen Geopuls-Gruppe auf einer komfortablen Motor-Segelyacht (25m Länge, 6 Gästekajüten mit Doppelbett und jeweils eigenem kleinen Bad/WC). Man bekommt außergewöhnliche Einblicke in die faszinierende Inselwelt und erreicht Orte, die für den Normalreisenden unerreichbar bleiben. Von plötzlich auftauchenden Delphinen begleitet zu werden, bleibt ein ebenso unvergessliches Erlebnis, wie der Feuer spuckende Stromboli bei Nacht vom Meer aus, oder der Luxus, in den schönsten Buchten den Anker zu werfen, um nach Belieben ein erfrischendes Bad zu nehmen. Diese kleine Kreuzfahrt ist so aufgebaut, daß jeden Tag eine andere Insel besucht wird, um auf den Landgängen, die jedem Eiland eigene Natur, Kultur und Lebensart bei Wanderungen, Ausflügen und Besichtigungen zu erleben. Die Crew unserer Yacht besteht aus dem Kapitän und Eigner Marcello, einem Matrosen sowie Rossana, unserer guten Fee und begnadeter Köchin an Bord, die uns täglich mit einem mehrgängigen, äolischen Menü verwöhnt. Mit dem sympathischen, im Markgräfler Land geborenen Sizilianer Maurizio Rotolo als Geopuls-Reiseleiter, erleben Sie die Inseln auf eine sehr authentische Art und mit Erlebnissen, die Sie nirgendwo sonst geboten bekommen. Diese Reise ist in jeder Hinsicht Genuss pur!
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls
Kennen Sie Siguenza? Waren Sie schon einmal in Albarracin, Calatayud, Consuegra oder Teruel? Diese Orte liegen nicht auf einer der spanischen Touristeninseln oder am Mittelmeer, sondern im wenig bekannten Hinterland zwischen Madrid und Valencia in den Regionen Kastilien-La Mancha, Aragon und Valencia - und genau das macht sie für diese besondere Exkursion attraktiv. Es geht bei dieser Reise darum, ein vom Massentourismus bisher verschontes Spanien zu erleben. Bisher verschont deshalb, weil diese Orte mit ihren zum Teil geradezu erlesenen Sehenswürdigkeiten in schönsten Landschaften gelegen, durchaus größeres touristisches Potential hätten. Selbst viele Spanier wissen oft nichts mit manchen dieser Namen anzufangen. Jeder hat schon einmal von den weißen Dörfern Andalusiens gehört, aber wer, von den nicht weniger malerischen schwarzen Dörfern am Südabfall des kastilischen Scheidegebirges, mit Namen wie Cogolludo oder Valverde de los Arroyos? Valencia, drittgrößte Stadt Spaniens, ist ein bewußter Kontrapunkt dazu. Das Kennenlernen von Natur und Landschaft ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Exkursion. Mehrere Übernachtungen, in heute zu komfortablen Hotels umgewandelten historischen Gebäuden (Parador, ehem. Klöster), tragen zum besonderen Flair dieser Reise mit bei.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls
Die Toskana zählt zweifellos zu jenen Gegenden Europas, die man einmal im Leben besucht haben sollte. Am besten bei einer Studienreise wie dieser in einer kleinen Gruppe von max. 14 Personen. Wir sind in einer einmaligen Unterkunft, einer sehr schönen, kürzlich renovierten Landvilla im Hinterland von Florenz (mit Pool im Park), deren Ursprünge bis ins 13. Jh. zurückgehen und wo schon Dante zu Gast war. Auf einem Hügel gelegen, mit weitem Blick übers Land zwischen Wein, Oliven und Zypressen, ist es genauso, wie man sich einen Aufenthalt in der Toskana vorstellt, authentisch und abseits der hektischen Strukturen des Massentourismus. Signora Serena wird uns dort außerdem jeden Abend mit allerbester toskanischer Küche verwöhnen. Zwischen Tagesausflügen, u.a. nach Florenz, Siena und Arezzo sind immer wieder Tage für die Seele mit schönen Natur- und Landschaftserlebnissen inklusive kleiner Wanderungen und Spaziergängen eingebaut.
Bei Interesse bitte ausführliches Programm anfordern oder herunterladen von unserer Webseite: www.vhs-gerlingen.de
Veranstalter: Geopuls

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen