Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Kreativität >> Literatur

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 202-21104A - Literarisches Café

( ab Mo., 19.10., 13.30 - 15.00 Uhr )

„Der Roman »Alles hat seine Zeit« entführt den Leser an Orte, an denen er nie zuvor gewesen ist. Sucht nach neuen Blickwinkeln für die Vergangenheit. Ist ein Roman, über den man sich lange und intensiv unterhalten möchte.“
Haben Sie Lust, im Kreis von anderen Literaturinteressierten über die Werke verschiedener Autoren zu diskutieren? Dieser Kurs bietet Ihnen dazu die Gelegenheit. Beim ersten Kurstermin sprechen wir über den Roman „Alles hat seine Zeit“ des norwegischen Schriftstellers Karl Ove Knausgård. Die Titel für den 2. und 3. Termin werden bei Kursbeginn festgelegt.

Anmeldung möglich 202-21104B - Literarisches Café

( ab Mo., 19.10., 11.45 - 13.15 Uhr )

„Der Roman »Alles hat seine Zeit« entführt den Leser an Orte, an denen er nie zuvor gewesen ist. Sucht nach neuen Blickwinkeln für die Vergangenheit. Ist ein Roman, über den man sich lange und intensiv unterhalten möchte.“
Haben Sie Lust, im Kreis von anderen Literaturinteressierten über die Werke verschiedener Autoren zu diskutieren? Dieser Kurs bietet Ihnen dazu die Gelegenheit. Beim ersten Kurstermin sprechen wir über den Roman „Alles hat seine Zeit“ des norwegischen Schriftstellers Karl Ove Knausgård. Die Titel für den 2. und 3. Termin werden bei Kursbeginn festgelegt.

Kurs ausgefallen 202-21105G - Ausfall: Hölderlin

( ab Fr., 13.11., 10.00 - 11.30 Uhr )

Friedrich Hölderlins erster Biograph Wilhelm Waiblinger spricht von der "unermesslichen Kluft zwischen ihm und der ganzen Menschheit". Das Seminar beschäftigt sich mit dem tragischen Lebensweg des Dichters, seinen Liedern, Oden und Hymnen, sowie seinem Roman "Hyperion". Dabei werden auch die späten Turmgedichte einbezogen, die der Autor mit dem Namen "Scardanelli" signiert hat. Hölderlin wurde im 20. Jahrhundert von unterschiedlichen literarischen und politischen Bewegungen vereinnahmt. Auch seine Wirkungsgeschichte sowie zeitgenössische Widmungsgedichte und Vertonungen werden thematisiert.

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Newsletter