Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Kreativität >> Zeichnen und Malen

Seite 1 von 2

Dieser Kurs bietet eine schrittweise Einführung in die zwei wichtigsten Techniken des Aquarells: Nass-in-Nass und Lasurmalerei. Außerdem lernen Sie die Grundlagen der Farbenmischung (Farbenlehre), das "Planen" der malerischen Zufallserscheinungen und die Herausbildung einer bewussten Pinselsprache. Thematisch sind sowohl Motive aus der Fantasie wie (zunächst) einfach aufgebaute Stillleben und Landschaften vorgesehen.
Bei Anmeldung bitte Materialliste anfordern!
In diesem Kurs sind Freude am Gestalten mit Farbe, Lust am Ausprobieren der Aquarelltechniken, Suche nach dem eigenen Ausdruck, die Bereiche und Quellen, aus denen wir schöpfen. Wir nähern uns anhand von Vorlagen den verschiedenen Stilen, freie eigene Experimente sind möglich und willkommen. Wir tauchen ein in eine ruhige, meditative Stimmung, in einen Prozess der kreativen Selbstfindung. Wir lernen aus unseren Erfahrungen im gemeinsamen Austausch.
Bitte mitbringen: Aquarellpapier (mögl. A3), Aquarellpinsel dick und dünn, Aquarellfarben, Schwämmchen, Lappen.

freie Plätze 192-23103 - Porträtzeichnen

( ab Do., 10.10., 9.00 - 11.00 Uhr )

Das Gesicht des Menschen mit seiner Ausstrahlung zeichnerisch wiederzugeben ist faszinierend und viele schauen Straßenkünstler beim Porträtieren beeindruckt zu. Doch Porträtzeichnen ist für jeden erlernbar! Um beim Porträtzeichnen das Wesentliche zu treffen, gilt es zunächst, ein Gesicht in seiner Charakteristik, seinen Merkmalen und Proportionen wahrzunehmen. In diesem Kurs erfolgt nach stilistischen Vorübungen schrittweise eine Annäherung an das Porträt, methodisch werden die Möglichkeiten des Ausdrucks erprobt - von der skizzenhaften Darstellung bis zur räumlich plastischen Darstellung. Dabei arbeiten wir mit Fotos, Vorlagen und echten Modellen. Der Kurs ist für Anfänger/innen geeignet und auch für Fortgeschrittene, die Ihre Fähigkeiten vertiefen möchten.
Bitte mitbringen: Bleistifte 2H, HB, 2B - 6B, Spitzer, Knetgummi und Zeichenblock DIN A3.

freie Plätze 192-23104G - Der meditative Kreis

( Sa., 30.11., 10.00 - 18.00 Uhr )

Sich einmal nur auf eine Sache konzentrieren zu können, ist meditativ und erfrischend zugleich – besonders in der oft hektischen Vorweihnachtszeit. Sie können in diesem Seminar die Kraft der Zentrierung durch den Kreis künstlerisch erfahren. Durch viele anregende und inspirierende Übungen im Malen und Zeichnen erfahren wir die vielfältigen Aspekte der Urform Kreis: Mittelpunkt im Innenraum, Gegensatz zwischen Außenraum und Innenraum.
Bitte mitbringen: Bleistifte 2B – 6B, Spitzer, Zeichenblock DIN A3. Jeder bringt außerdem das Material für die malerische Technik mit, in der gerne gearbeitet wird.

Kurs ausgefallen 192-23105 - Ausfall: Malen: Acryl - Abstrakt

( ab Fr., 22.11., 19.00 - 21.00 Uhr )

Sie beginnen mit einem Farbauftrag durch einen Spachtel, mit breitem Pinsel oder einer Farbwalze und sofort entsteht ein anregender Einstieg in die Acrylmalerei. Beim Einarbeiten verschiedener Materialien wie Sand, Papier, Stoffe, Zeitungstexte bilden sich ungewöhnliche Strukturen, die durch erneute Übermalung und Auswaschung immer wieder eine neue Ausdruckskraft hervorbringen, die weiter bearbeitet sein will. Alles kann, nichts muss, der Zufall weist den Weg und der Malprozess bleibt spannend bis zum Schluss. Zuhause angefangene Bilder können gerne zum Weiterbearbeiten mitgebracht werden.
Bitte mitbringen: eine oder mehrere Leinwände, oder Malpappe (Größe nach eigener Wahl), Acrylfarben, Pinsel, Malläppchen, Pappteller für die Farbe, wenn vorhanden Spachtel, Farbwalze, Reiseföhn.

Anmeldung möglich 192-23106G - Zeichnen macht Spaß - für AnfängerInnen

( ab Mi., 9.10., 19.00 - 21.00 Uhr )

Jeder kann Zeichnen lernen und dieser Kurs ist für diejenigen, die damit beginnen wollen. Wir beschäftigen uns Schritt für Schritt mit Themen wie Hell-Dunkel, Volumen, Linie und Komposition. Dazu machen wir jeweils grundlegende Übungen. Werden Sie selbst Zeuge, was Sie auf einem Papier alles erschaffen können!
Bitte mitbringen: Bleistifte 2H - 6B, Spitzer, Knetgummi, Zeichenblock DIN A3, schwarze Tusche.

freie Plätze 192-23107 - Endlich Zeit zum Malen

( ab Do., 7.11., 15.00 - 16.30 Uhr )

In diesen Kurs sind alle eingeladen, die die Freude im Umgang mit Stift, Pinsel und Farbe entdecken möchten. Nehmen Sie sich Zeit, um in Ruhe verschiedene Zeichen- und Maltechniken kennenzulernen. Sie bekommen eine Einführung in Grundtechniken und den Aufbau eines Bildes. Wir wollen Stillleben anfertigen sowie uns mit Acrylfarben beschäftigen. Weitere Ideen und Wünsche können gerne in den Kurs eingebracht werden.
Bitte mitbringen: Zum 1. Termin bitte alle schon vorhandenen Materialien mitbringen, z.B. Pinsel, Spachtel, Papiere, Stifte, Farben. Weitere Materialien werden im Kurs mit dem Dozenten besprochen.
Chinesische Kalligrafie ist mehr als schön schreiben - es ist eine Kunst, die nur mit einem Pinsel und schwarzer Tusche vieles zum Ausdruck bringen kann. In China heißt es "shu fa" und wird gleichgesetzt mit Malerei, Musik und Literatur. Die chinesische Kalligrafie ist eine alte traditionelle Kunstform, die aus der Shang-Dynastie (1600-1046 v. Chr.) stammt. Wie viele andere Kunstformen in der chinesischen Kultur beinhaltet auch die Kalligraphie durch das Zusammenspiel aus Malerei und Bewegungskunst einen meditativen Vorgang. Jede noch so kleine Handbewegung wird vom Pinsel aufgenommen und als Emotion an das Schriftbild weitergegeben. In dem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Grundlagen der chinesischen Schrift und ein Stück chinesische Kultur kennenzulernen. Von der Kursleiterin bekommen Sie dazu Übungsmaterial aus China.
Sie haben bereits (in einem ersten Kurs) die grundlegenden Striche gelernt. In diesem Kurs werden wir nun lernen, wie man diese Striche kombinieren kann, um schöne chinesische Schriftzeichen zu schreiben. Von der Kursleiterin bekommen Sie dazu Übungsmaterial aus China.

auf Warteliste 192-23111G - Fröhliche Frauen - ein Spiel mit der Farbe

( ab Fr., 10.1., 18.30 - 21.30 Uhr )

In diesem Kurs steht das Thema "Fröhliche Frauen" gemalt mit Acrylfarbe im Mittelpunkt - kräftige Farben, Formen und Rundungen treffen in einem Bild aufeinander. Wir nähern uns dem Thema spielerisch und experimentierfreudig und können Spachtel-, Schicht- und Lasiertechnik mit weiteren Malmitteln kombinieren. Zufälligkeiten werden mit einbezogen. Eine schöne Aufgabe, bei der es viel zu entdecken gibt! Freuen Sie sich auf ein "fröhliches Weibsbild" (s. Abb.), das Farbe und Freude in Ihr Leben bringt. Ich unterstütze Sie in der freien Vorzeichnung und Übertragung auf die Leinwand - wichtig ist der Spaß an der Freude!
Bitte mitbringen: Mindestens 2 Leinwände im Format 80 x 40 cm, ein Sortiment von Lieblingsacrylfarben (Hellblau, Gelb, Neapelrosa, Hautfarbe und Neonpink sollten darin vorhanden sein), farbige Kreide, flache Pinsel 0,5 - 8 cm, Spachtel, weicher Bleistift, Radiergummi sowie ein Zeichenblock. Auch Zeichenkohle, ggf. eine Farbrolle, Wassersprühflasche, Wasserbehälter, Farbpalette oder Pappteller zum Anrühren der Farbe, sowie Malfetzen und Kittel sollten nicht fehlen.

Seite 1 von 2

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2019/2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen