Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Kreativität >> Zeichnen und Malen

Seite 1 von 1

Dieser Kurs bietet eine schrittweise Einführung in die zwei wichtigsten Techniken des Aquarells: Nass-in-Nass und Lasurmalerei. Außerdem lernen Sie die Grundlagen der Farbenmischung (Farbenlehre), das "Planen" der malerischen Zufallserscheinungen und die Herausbildung einer bewussten Pinselsprache. Thematisch sind sowohl Motive aus der Fantasie wie (zunächst) einfach aufgebaute Stillleben und Landschaften vorgesehen.
Bei Anmeldung bitte Materialliste anfordern!
In diesem Kurs sind Freude am Gestalten mit Farbe, Lust am Ausprobieren der Aquarelltechniken, Suche nach dem eigenen Ausdruck, die Bereiche und Quellen, aus denen wir schöpfen. Wir nähern uns anhand von Vorlagen den verschiedenen Stilen, freie eigene Experimente sind möglich und willkommen. Wir tauchen ein in eine ruhige, meditative Stimmung, in einen Prozess der kreativen Selbstfindung. Wir lernen aus unseren Erfahrungen im gemeinsamen Austausch.
Bitte mitbringen: Aquarellpapier (mögl. A3), Aquarellpinsel dick und dünn, Aquarellfarben, Schwämmchen, Lappen.

freie Plätze 191-23105 - Zeichnen macht Spaß - für AnfängerInnen

( ab Mi., 8.5., 19.00 - 21.00 Uhr )

Jeder kann Zeichnen lernen und dieser Kurs ist für diejenigen, die damit beginnen wollen. Wir beschäftigen uns Schritt für Schritt mit Themen wie Hell-Dunkel, Volumen, Linie und Komposition. Dazu machen wir jeweils grundlegende Übungen. Werden Sie selbst Zeuge, was Sie auf einem Papier alles erschaffen können!
Bitte mitbringen: Bleistifte 2H - 6B, Spitzer, Knetgummi, Zeichenblock DIN A3, schwarze Tusche.
Wir starten in der Volkshochschule mit der Exkursion, hinaus aus dem Gebäude, gehen nur wenige Meter und nehmen unsere Umgebung bei jedem Schritt sehr intensiv wahr. Wir erkennen verschiedene Steine auf dem Boden oder wir bemerken Ansammlungen von Vegetation wie Moos, kleine Kräuter, Efeu, Gras... Alle Dinge haben eine ganz eigene Form, eine eigene Farbe, jedes Ding steht oder liegt anders als das daneben. Auf einem kurzen Weg bemerken wir einen Reichtum an unterschiedlichen kleinen und großen Motiven, sodass wir mit vielen Ideen wieder in den Malraum zurückkehren und uns mit der Bildgestaltung beschäftigen können. Jeder Teilnehmende - erfahren oder unerfahren in kreativen Prozessen - wird individuell unterstützt. Verschiedene Techniken wie Collage, Übermalungen, kleine Skizzen mit Blei- oder Buntstift, farbige Lasuren mit Aquarellfarben, grobe Schraffuren mit Ölkreiden ergeben am Ende des Kurses eine intensive Auseinandersetzung mit dem Gesehenen. Es entstehen unterschiedliche Bilder, ob an die Wand gehängt oder als gefaltetes Buch - das entscheidet sich im kreativen Prozess. Der Kurs eignet sich auch zum zwanglosen Malen ohne große Erwartungen. An diesem Wochenende gilt: der Weg ist das Ziel.
Wir nehmen im Kurs auch gerne Rücksicht auf Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität. Die Exkursion kann auf die besonderen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt werden. Dafür ist eine Rücksprache bei Anmeldung mit der Dozentin notwendig.
Bitte mitbringen: vorhandenes, bevorzugtes Mal-Material (Wer mit dem Malen neu beginnt, kann einfache Schulfarben, Pinsel, Papierblock mitbringen.). Ergänzendes Material kann gegen einen Kostenbeitrag im Kurs erworben werden. Bitte kleinen Imbiss mitbringen für individuelle Pausen.

fast ausgebucht 191-23107K - Graffiti-Workshop

(vhs Korntal-Münchingen, ab Fr., 3.5., 19.00 - 21.00 Uhr )

Sie wollten schon immer mal herausfinden, wie Graffiti-Kunst "funktioniert", haben aber aus guten Gründen Ihre Finger dann doch von öffentlichen Wänden gelassen? Wir bieten Ihnen in diesem Kursangebot die Möglichkeit, die Technik ganz legal auszuprobieren! Wir arbeiten an einem Wochenende: Freitagabend: theoretische Grundlagen, Geschichte des Graffiti, Erstellen von farbigen Skizzen.
Samstagnachmittag: Praktische Umsetzung der Skizzen auf eine Wand.
Bitte beachten: Der Samstags-Termin findet im Freien statt. Der Ort wird am Freitagabend abgesprochen.
Fotos vom letzten Graffiti-Kurs finden Sie auf der Homepage der vhs Korntal-Münchingen beim Kurs.
Jugendliche können ab 13 Jahren teilnehmen, aber unter 16 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern (Einverständniserklärung auf der Homepage der vhs Korntal-Münchingen als Download oder in der Geschäftsstelle der vhs Korntal-Münchingen auf Papier erhältlich.) Jugendliche bitte bei Anmeldung Geburtsdatum angeben.
Bitte mitbringen: am Freitagabend: weißes Papier, (Farb-)Stifte jeglicher Art, bevorzugt Filz- und Bleistifte. Restliches Material (Dosen, etc.) wird im Kurs zur Verfügung gestellt.
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen