Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Kreativität >> Zeichnen und Malen

Veranstaltung "Handlettering trifft Aquarellfarben" (Nr. 23104G) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Aquarell ist leuchtende Farbe, spontan und konzentriert, wirkt immer leicht und sucht das Wesentliche. Hier können Sie vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten in Aquarell ausprobieren. Grundlegende Techniken wie Nass in Nass, Lasur, das Mischen der Farben und das Aussparen werden anhand von Beispielen erklärt und durch einfache Übungen vermittelt. Wir arbeiten dabei sowohl nach eigenen Motiven wie auch nach inspirierenden Vorgaben und Themen. Die Faszination des Aquarellierens kann Sie auf neue und überraschende Weise zu eigenen, spannenden Kunstwerken führen.
Bitte vorhandenes Material mitbringen (Aquarellfarben, Aquarellpinsel, Aquarellpapier). Für Neuanschaffungen werden Sie gerne beim ersten Termin beraten.
In diesem Kurs sind Freude am Gestalten mit Farbe, Lust am Ausprobieren der Aquarelltechniken, Suche nach dem eigenen Ausdruck, die Bereiche und Quellen, aus denen wir schöpfen. Wir nähern uns anhand von Vorlagen den verschiedenen Stilen, freie eigene Experimente sind möglich und willkommen. Wir tauchen ein in eine ruhige, meditative Stimmung, in einen Prozess der kreativen Selbstfindung. Wir lernen aus unseren Erfahrungen im gemeinsamen Austausch.
Bitte mitbringen: Aquarellpapier (mögl. A3), Aquarellpinsel dick und dünn, Aquarellfarben, Schwämmchen, Lappen.
In diesem Aquarell-Workshop stehen als Motive Bäume und Landschaften in Europa im Mittelpunkt. Sie lernen verschiedene Aquarelltechniken kennen sowie die optimale Vorgehensweisen bei der Farbmischung. Schritt für Schritt und gemeinsam mit der Kursleitung entsteht abschließend Ihr eigenes Kunstwerk. Der Kurs ist sowohl für Anfänger/innen als auch für fortgeschrittene Künstler/innen interessant, die ihre Technik weiter verbessern wollen. Gemeinsam lassen wir eine beeindruckende Aquarell-Landschaft entstehen.
In diesem Kurs verbindet sich Handlettering mit den wunderbaren Möglichkeiten des Aquarellmalens und mit Illustrationen (z.B. dekorative Blumen). Wir verzieren die Buchstaben und Illustrationen und werden so den Handlettering-Trend auffrischen. Mit den Anleitungen können Sie nicht nur die Kunst der schönen Buchstaben, sondern auch alles Wissenswerte zu Aquarellfarben lernen. So können Sie nach dem Workshop weitere eigene Projekte realisieren.

Anmeldung möglich 241-23105 - Zeichnen macht Spaß - für AnfängerInnen

( ab Mi., 6.3., 19.00 - 21.00 Uhr )

Jeder Mensch kann Zeichnen lernen und dieser Kurs ist für diejenigen, die damit beginnen wollen. Wir beschäftigen uns Schritt für Schritt mit Themen wie Hell-Dunkel, Volumen, Linie und Komposition. Dazu machen wir jeweils grundlegende Übungen. Werden Sie selbst Zeuge, was Sie auf einem Papier alles erschaffen können!
Bitte mitbringen: Bleistifte 2H - 6B, Spitzer, Knetgummi, Zeichenblock DIN A3, schwarze Tusche.

Anmeldung möglich 241-23106K - Mangamania, japanische Comic-Kunst

( Sa., 31.8., 13.30 - 16.30 Uhr )

"Manga" ist die Bezeichnung für die aus Japan stammenden Comics. Für Manga-Liebhaber bieten wir den Kurs "Mangamania" an, wo die angehenden Mangaka Gesetze des Manga-Zeichnens, Stilistik, typische Körpersprache und Mimik lernen. Die Charaktere werden im japanischen Zeichenstil unter Anwendung spezifischer Zeichentechniken entwickelt.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Der Kursleiter führt auch "Nicht-Begabte" an diese Zeichentechnik heran.
Bitte bei jungen Leuten unter 14 Jahren das genaue Alter angeben.
Bitte mitbringen: Zeichenpapier, Bleistifte (2-3B), Buntstifte, Radiergummis und Fineliner
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Anmeldung möglich 241-23107L - Sich Zeit nehmen für Malerei

( ab Do., 7.3., 19.00 - 21.00 Uhr )

Geben Sie sich die Zeit, sich mit Malerei intensiver zu beschäftigen. Vom Bildaufbau über gegenständliches Malen bis hin zum spontanen Experimentieren mit der Farbe - in diesem Kurs geht nichts schnell. Dabei können Sie für sich selbst Ihren eigenen Malstil finden: gegenständlich oder experimentell.
Zu Beginn erlernen Sie z. B. den bewussten Umgang mit der Acrylfarbe: Mischen, Wirkung der Farben untereinander, Bildaufbau, Kontraste. Gegenständliches Malen (einfache Gegenstände) schult das Auge, genau zu schauen. Beim Betrachten von Kunstwerken zeitgenössischer Künstler können Sie Ideen für Ihr eigenes Bild finden. Es geht nicht ums Abmalen, sondern um Inspiration für das eigene Werk. Aber auch das spontane Experimentieren kommt nicht zu kurz. Tauchen Sie ein in das Spiel mit der Farbe: das Tropfen, Träufeln und Fließen lassen der Farbe oder das Auftragen mit dem Spachtel bringt Überraschendes und macht riesigen Spaß.
Bitte mitbringen: Malerkittel, Acrylfarben (eigene Farben können gerne mitgebracht werden oder die der Kursleiterin gegen eine kleine Gebühr benutzt werden), Borstenpinsel flach Nr. 6, 10, 14 und Rundpinsel Nr. 6 (Wasserfarbenpinsel), Palette oder großer flacher, weißer Teller, verschiedene Leinwände und/oder Acrylmalblock (Größe mind. 30 x 40 cm), Küchenkrepp oder Lappen, Bleistift, Radiergummi, Spitzer, Künstlerspachtel. Bei Fragen gerne Kontakt unter b.gug@gmx.de.
Veranstalter: VHS Leonberg
Die Proportionen des menschlichen Körpers, den strukturellen Aufbau, die Verhältnisse der einzelnen Gliedmaßen zum Gesamtkörper, die Figur im Raum - diese Grundlagen wollen wir anhand des Studiums am Aktmodell kennenlernen. Wir beginnen mit Bewegungsstudien. Im Anschluss lernen wir Richtungen und Winkel erkennen, Volumen und Verkürzungen in der Darstellung von Schachtelmännchen skizzieren, bevor wir zur Ausarbeitung der Aktzeichnungen kommen. Zum Schluss gibt es bei einer langen Stellung die Möglichkeit zum Zeichnen aus verschiedenen Blickwinkeln oder zum Malen.
Bitte mitbringen: Skizzenblock, Bleistifte, Kohle, Radiergummi, Spitzer, Fixativ. Malgrund und Farben nach Arbeitsweise.

Kurs abgeschlossen 241-23110G - Tuschemalerei „Orchidee“

( Fr., 12.4., 17.30 - 22.00 Uhr )

Bei der Maltechnik Tuschemalerei malt man mit schwarzer Tusche auf Papier oder Seide. Die Tuschemalerei hat eine besondere Bedeutung im Fernen Osten, wo sie bereits seit fast 2000 Jahren eine große Tradition aufweist. In der ostasiatischen Kunst ist „Die Vier Herren“ oder „Vier Edlen“ ein Sammelbegriff für vier Pflanzen: die Pflaumenblüte, die Orchidee, der Bambus und die Chrysantheme. Im Workshop werden zuerst die Grundlagen vorgestellt und anschließend malen wir gemeinsam eine Orchidee. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig; er ist geeignet für alle, die Freude an Tuschemalerei haben und in entspannter Atmosphäre die neue Technik kennenlernen möchten.
Bitte mitbringen: chinesischer Kalligraphie-Pinsel; Zeitungen oder Papiere für erste Übungen der Technik; Küchenrolle.

Anmeldung möglich 241-23111 - Acrylmalerei - Grundkurs

( ab Mo., 8.4., 18.00 - 20.15 Uhr )

Die Acrylfarbe ist ein relativ junges Malmedium und zeichnet sich durch intensive Farben und eine rasche Trocknungszeit aus. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig; er ist geeignet für alle, die Freude an Farben haben, gerne schöne Bilder malen möchten und in entspannter Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Sie machen Ihre Erfahrungen mit den Materialien Acrylfarben und dem Einsatz verschiedener Pinsel und Spachteln.
Bitte mitbringen: Acrylfarben, Acrylpinsel, Malgründe und Küchenrolle, ggf. Spachteln.

Seite 1 von 2

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Kursinfo beachten
Kursinfo beachten

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Zum Programmheft:

Programm Frühjahr/Sommer 2024

VHS
Grundbildung
Newsletter