Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Kreativität >> Musik

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 191-25101 - VHS-Chörle - mit viel Freude singen

( ab Fr., 1.3., 19.15 - 20.45 Uhr )

Singen ist Balsam für Körper, Seele und Geist, denn es kann Stress abbauen und die Stimmung aufhellen. Kommen Sie doch in das neue VHS-Chörle! Unser Chörle ist für alle, die schon immer mal in einem Chor singen wollten, aber nicht unbedingt mit Leistungsdruck oder Auftritten. Auch für alle, die einfach ein bisschen ihre Gesangstechnik auffrischen und verbessern wollen ist das Chörle genau richtig. Unser Motto lautet „mit viel Freude singen“. Daher singen wir einfache Kanons und ein paar einfache Gospel und werden dabei von Herrn Schäffler, Organist der Matthäus Kirche, begleitet. Unser Singen unterstützen wir mit gesanglichen Übungen wie Bauchatmung und Resonanzräume. Sollten wir uns entscheiden, dass wir doch auftreten möchten, gibt es Möglichkeiten. Eine herzliche Einladung an alle SängerInnen ab 16 Jahren mit und ohne Chorerfahrung, Geübte und EinsteigerInnen.
Bitte mitbringen: Etwas zu trinken.

freie Plätze 191-25102 - Westafrikanische Percussion-Djembé

( Sa., 23.3., 12.30 - 17.30 Uhr )

Die Djembé ist eine der vielseitigsten Trommeln, sie bietet tiefe Bässe ebenso wie hohe Slaps.
Wir befassen uns zunächst mit den Schlagtechniken und der Koordination der Hände, dann spielen wir Original-Rhythmen aus Westafrika, die zusammen ein verflochtenes Gesamtbild ergeben. Filmbeispiele aus Afrika sehen wir uns gemeinsam an, Informationen zur Musikpraxis in Westafrika runden das Bild ab.
Dabei sorgen Einlagen der beiden Dozenten immer wieder für afrikanisches Feeling.
Ursula Branscheid-Kouyaté hat schon mehrere Lehrbücher über die Djembé veröffentlicht, Mamadi Kouyaté stammt aus der berühmten Musikerfamilie in Mali, die das Ur-Balafon von 1205 (UNESCO-Weltkulturerbe) unter Verschluss hält.

Anmeldung möglich 191-25103K - Pat Metheny: der Jazz-Gitarrist aus den Staaten

(vhs Korntal-Münchingen, Mi., 8.5., 19.45 - 22.00 Uhr )

Der Musikjournalist Werner Stiefele stellt verschiedene Jazzmusiker vor; er hat als Journalist für FOCUS, die Stuttgarter Zeitung und Fachzeitschriften mit den Größen des Jazz Interviews geführt. In die Kurse integriert er auch Mitschnitte aus seinen Gesprächen mit den Musikern.
Mit weit schwingenden Melodien eroberte sich der Gitarrist Pat Metheny mit Platten wie „Travels“ eine weltweite Fangemeinde. Neben dieser populären Seite seines Schaffens war er auch für weniger romantische Konzepte und den zeitgenössischen Jazz bis zur Avantgarde offen. Wer seiner Musik genau zuhört, entdeckt hinter dem virtuosen Spiel Bezüge des Gitarristen zur Countrymusik. Zudem ließ sich der Technik-Freak ein Orchestrion bauen, das es ihm erlaubt, mit mechanischen Musikinstrumenten den grandiosen „Metheny-Sound“ zu erschaffen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Anmeldung möglich 191-25104K - Branford Marsalis: der US-amerikanische Jazz-Saxophonist

(vhs Korntal-Münchingen, Di., 9.7., 19.45 - 22.00 Uhr )

Der Musikjournalist Werner Stiefele stellt verschiedene Jazzmusiker vor; er hat als Journalist für FOCUS, die Stuttgarter Zeitung und Fachzeitschriften mit den Größen des Jazz Interviews geführt. In die Kurse integriert er auch Mitschnitte aus seinen Gesprächen mit den Musikern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Saxophonist Branford Marsalis spielte Hard Bop in Art Blakeys Jazz Messengers und Rock in der Tourband des britischen Sängers Sting. Selbst für HipHop zeigte er sich mit dem Projekt Buckshot LeFonque offen. Jazz-Publizisten spielten ihn deshalb gegen seinen ausschließlich dem swingenden, akustischen Jazz zugewandten Bruder, den Trompeter Wynton Marsalis, aus. Nach den populären Veröffentlichungen wandte sich jedoch auch Branford dem akustischen Jazz zu und wurde zu einem glühenden Vertreter der amerikanischen Jazztradition.
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Anmeldung möglich 191-25105K - Jan Garbarek: Saxophonist aus Norwegen

(vhs Korntal-Münchingen, Di., 25.6., 19.45 - 22.00 Uhr )

Der Musikjournalist Werner Stiefele stellt verschiedene Jazzmusiker vor; er hat als Journalist für FOCUS, die Stuttgarter Zeitung und Fachzeitschriften mit den Größen des Jazz Interviews geführt. In die Kurse integriert er auch Mitschnitte aus seinen Gesprächen mit den Musikern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der norwegische Saxophonist Jan Garbarek gilt als der Inbegriff des europäischen Jazz. Er vollzog im europäischen Quartett des Pianisten Keith Jarrett die Abkehr vom swingenden Jazz. Mit seinen eigenen Melodien orientiert er sich an der Tradition der norwegischen Volksmusik; zudem ist er für kulturelle Einflüsse aus allen Kontinenten und Begegnungen mit der Musik der Renaissance offen.
Veranstalter: VHS Korntal-Münchingen

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Frühjahr/Sommer 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen