Logo VHS

Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf - EDV >> Berufliche Praxis

Seite 1 von 1

Storytelling ist in aller Munde. Keine Werbekampagne kommt mehr ohne Rahmenhandlung aus. Zahlen, Daten, Fakten stehen hinter der Story zurück. Ist das alles nur eine Mode und geht vorüber oder steckt mehr dahinter? In diesem Kurs lernen Sie, warum und wie Storytelling funktioniert und wie Sie es in Ihren Präsentationen sinnvoll und effektiv einsetzen.

freie Plätze 202-53103 - Verhandeln und Verhandlungsführung

( ab Fr., 15.1., 18.00 - 21.15 Uhr )

Geschickte Verhandlungsführung will gelernt sein: Mit einer guten Vorbereitung und der richtigen Strategie treten Sie in Verhandlungen professionell und überzeugend auf. Auch schwierige Situationen werden Sie gekonnt meistern, wenn Sie gut über die Sachlage informiert sind und bei Ihrem Verhandlungspartner neue Perspektiven öffnen. Wie formuliere ich meine eigenen Ziele am geschicktesten und vertrete sie konsequent?
Wir trainieren praxisnah Verhandlungssituationen aus Ihrem beruflichen und privaten Bereich. Mittels Rollenspielen und Videoanalyse erarbeiten wir Strategien für gekonntes Verhandeln.
Kursinhalt:
- Zielgerichtete Vorbereitung einer Verhandlung
- Erwartungshaltungen gekonnt einschätzen
- Umgang mit Einwänden und Forderungen
- Verhandlungsführung und Konfliktmanagement
- Verhandlungen gekonnt abschließen
Sie kennen das: Die Teambesprechung will einfach kein Ende nehmen. Eine andere Sitzung hat trotz mehrstündiger Diskussion einfach nichts gebracht, es wurde nur lange um den heißen Brei herumgeredet. Häufig dauern Besprechungen lange und am Ende ist man erschöpft und resigniert.
Das Seminar hat zum Ziel Besprechungen effizienter und zielgerichteter zu gestalten. Sie haben hier die Möglichkeit, praktische Strategien für die alltägliche Teambesprechung oder andere berufliche Sitzungen, kennenzulernen und direkt im Seminar anzuwenden. Am Ende steht einer effizienten und klaren Besprechung nichts mehr im Wege - ganz ohne Erschöpfungserscheinungen.
In Ihrer Tätigkeit sind Sie nahezu ununterbrochen mit Menschen in Kontakt - und das fällt nicht immer leicht. Stets ein offenes Ohr für die unterschiedlichen Anliegen der KlientInnen zu haben, das kostet Kraft. Auch auf die Wünsche von Angehörigen einzugehen, die diese nicht selten fordernd und raumgreifend vortragen, ist eine Herausforderung. Und manchmal möchte man einfach nur seine Meinung sagen. Die halbtägige Fortbildung hat zum Ziel mit bewusster Rückmeldung einerseits Wertschätzung zu zeigen und doch klar die eigene Meinung zu sagen ohne Konflikte zu provozieren. Im Mittelpunkt stehen hierbei ebensolche Fragen: „Wie gebe ich jemanden eine Rückmeldung über Etwas, das mich stört, ohne ihn zu kränken? Wie finde ich klare Worte, um Grenzen aufzuzeigen?“ Sie werden hier neue Strategien kennenlernen um klare und eindeutige und dennoch wertschätzende Rückmeldungen zu geben.

Anmeldung möglich 202-53106 - Spurensuche - Warum bin ich so, wie ich bin?

( ab Fr., 6.11., 17.30 - 19.45 Uhr )

Wie gehe ich mit mir um, wie mit anderen? Wie sind die anderen? Warum reagiere ich in bestimmten Situationen gerade so? Eine häufige Feststellung: Die anderen sind anders - ich auch!
Wir werden diese Fragen, die uns wohl alle beschäftigen, aus verschieden Blickwinkeln betrachten. Doch dies in aller Bescheidenheit und ohne die Erwartung alle Fragen beantworten zu können - dazu sind wir als Menschen in unserer jeweiligen Einmaligkeit und Andersartigkeit zu verschieden und zu komplex.
Um unserem SO-SEIN auf die Schliche zu kommen, werden wir uns mit verschiedenen Erkenntnisprozessen, Methoden und Theorien beschäftigen. Verschiedene Tests werden uns dabei unterstützen, um unsere individuellen Gefühls-, Denk-, und Handlungsmuster zu beleuchten und um alternative Muster zu erproben.

Anmeldung möglich 202-53107G - Entscheiden

( Sa., 23.1., 9.30 - 16.30 Uhr )

Ständig müssen wir entscheiden - beruflich und privat.
Das fällt uns nicht immer leicht, denn in vielen Fällen können wir nicht absehen, welche Folgen unsere Entscheidungen haben werden. Denn jede Entscheidung ist eine Prognose in die Zukunft. Dabei kann von Entscheidungen sehr viel abhängen; unsere berufliche Entwicklung, das Wohlergeben von und selbst und unseren Mitmenschen. Es gibt also kaum etwas Wichtigeres, als richtige Entscheidungen zu treffen. Sie erfahren, wie Entscheidungen zustande kommen, wo unser Fühlen und Denken blinde Flecken hat und wie sich das auf unsere Entscheidungen auswirken kann. Wann ist es sinnvoll "aus dem Bauch heraus" zu entscheiden - und worauf müssen wir bei komplexen und schwierigen Entscheidungen achten? Sie lernen verschiedene Entscheidungstechniken kennen und anwenden und bekommen praxisnahe Tipps, wie Sie Ihr Entscheidungsverhalten verbessern können.

Seite 1 von 1

erweiterte Suche
Kursangebote
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung erforderlich
Keine Anmeldung erforderlich

Kontakt

Volkshochschule Gerlingen

Schulstraße 19
70839 Gerlingen

Tel.: 07156 205-401
Fax: 07156 205-405
E-Mail: info@vhs-gerlingen.de

Öffnungszeiten

Mo: 09-12 Uhr    
Di: 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 09-12 Uhr    
Do: 09-12 Uhr und 15-17 Uhr
Fr: 09-12 Uhr    

Download

Hier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen:

Programm Herbst/Winter 2020

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
Newsletter